icon_covid

Wir arbeiten während der Corona-Pandemie weiter für Sie und halten Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden. Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit finden Siehier

Rufen Sie uns an! Gesundheitsapo.com telefonische Beratung
4013

Azithromycin kaufen

Bewerten (1) | Bewertungen lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

PRODUKT-INFORMATIONEN

  • Handelsname: Azithromycin Generika
  • Wirkstoff: Azithromycin
  • Wirkstoffklasse: Makrolidantibiotika
  • Indikation: sexuell übertragbare Infektionen, HNO-Infektionen usw.
  • erhältliche Dosierung: 250 mg, 500 mg

4013

PRODUKT-INFORMATIONEN

  • Handelsname: Azithromycin Generika
  • Wirkstoff: Azithromycin
  • Wirkstoffklasse: Makrolidantibiotika
  • Indikation: sexuell übertragbare Infektionen, HNO-Infektionen usw.
  • erhältliche Dosierung: 250 mg, 500 mg

  • Artikel
  • Preis
  • Menge
  • Dosis
  • Einfach online kaufen
  • Azithromycin Generika
  • Preis 109.00
  • 30 Tabl.
  • 250 mg
  • kaufen
  • Azithromycin Generika
  • Preis 155.00
  • 60 Tabl.
  • 250 mg
  • kaufen
  • Azithromycin Generika
  • Preis 185.00
  • 90 Tabl.
  • 250 mg
  • kaufen
  • Azithromycin Generika
  • Preis 217.00
  • 120 Tabl.
  • 250 mg
  • kaufen
  • Azithromycin Generika
  • Preis 267.00
  • 180 Tabl.
  • 250 mg
  • kaufen
  • Azithromycin Generika
  • Preis 123.00
  • 30 Tabl.
  • 500 mg
  • kaufen
  • Azithromycin Generika
  • Preis 185.00
  • 60 Tabl.
  • 500 mg
  • kaufen
  • Azithromycin Generika
  • Preis 231.00
  • 90 Tabl.
  • 500 mg
  • kaufen
  • Azithromycin Generika
  • Preis 277.00
  • 120 Tabl.
  • 500 mg
  • kaufen
  • Azithromycin Generika
  • Preis 357.00
  • 180 Tabl.
  • 500 mg
  • kaufen

Uns vertrauen
Tausende Kunden

aktueller Datenschutz

Telefonnummer und aktuelle Geschäftszeiten

Was auf dieser Produktseite steht:

  1. Was ist Azithromycin?
  2. Wozu Azithromycin kaufen?
  3. Wie wirkt Azithromycin?
  4. Wie wird Azithromycin eingenommen?
  5. Welche Nebenwirkungen kann Azithromycin verursachen?
  6. Wann darf man nicht Azithromycin kaufen ohne Rezept?
  7. Darf man Azithromycin während der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen?
  8. Wo kann man Azithromycin kaufen ohne Rezept?

Was ist Azithromycin?

Azithromycin ist eines der beliebtesten Antibiotika auf dem Pharmamarkt. Das ist ein Breitbandantibiotikum aus der Gruppe der Makrolidantibiotika. Es wird in Form von Filmtabletten hergestellt. Bei uns können Sie Azithromycin kaufen ohne Rezept. Erhältlich ist es in 2 Dosierungen: 250 mg und 500 mg. Der Preis dafür variiert je nach der Packungsgröße und Dosierung.

Wozu Azithromycin kaufen?

Diese Filmtabletten werden zur Behandlung von Infektionen eingesetzt, die durch Azithromycin-empfindliche Mikroorganismen verursacht werden. Dazu zählt man:

  • sexuell übertragbare Infektionen: unkomplizierte und komplizierte Harnröhrenentzündung / Gebärmutterhalsentzündung, die durch Chlamydia trachomatis hervorgerufen werden;
  • HNO-Infektionen: Rachenentzündung / Mandelentzündung, Sinusitis, Mittelohrentzündung;
  • Infektionen der Atemwege: bakterielle Bronchitis, ambulant erworbene Pneumonie;
  • Infektionen der Haut und der Weichteile: Erythema migrans, Erysipel, Impetigo, Pyodermie
  • leichte Akne vulgaris.

Wie wirkt es?

Azithromycin hemmt die bakterielle Proteinsynthese und bekämpft so mikrobielle Infektionen, vor allem der Atemwege. In hohen Konzentrationen wirkt es bakterizid, indem es extra- und intrazelluläre Krankheitserreger beeinflusst. Azithromycin erzeugt hohe Konzentrationen im Gewebe der Lunge, biologische Flüssigkeiten, hat eine bequeme Art der Verabreichung (1 Mal pro Tag, kurze Kur). Es ist gegen grampositive und einige anaerobe Mikroorganismen wirksam, aber gegen Erythromycin-resistente grampositive Bakterien hilft es nicht.

Wie wird Azithromycin eingenommen?

Erwachsene und Kinder mit einem Körpergewicht von mehr als 45 kg sollten das Arzneimittel einmal täglich, mindestens 1 Stunde vor oder 2 Stunden nach einer Mahlzeit einnehmen.

Bei HNO-Infektionen, Infektionen der Atemwege, Haut und Weichteile beträgt die Tagesdosis 500 mg einmal täglich. Die Behandlungsdauer ist 3 Tage.

Im Fall von unkomplizierten und komplizierten Harnröhrenentzündungen / Gebärmutterhalsentzündungen wird eine Einzelgabe von 1 g (2 Tabletten zu 500 mg) verordnet.

Für die Patienten, die an einem chronischen Erythema migrans leiden, werden im ersten Tag 2 Tabletten à 500 mg, im 2. bis zum 5. Tag eine Tablette 500 mg pro Tag verschrieben.

Zur Behandlung von Akne vulgaris beträgt die Gesamtdosis während der Behandlungskur 6 Gramm. Das folgende Behandlungsschema wird empfohlen: die ersten 3 Tage nimmt man eine Tablette zu 500 mg einmal täglich, die nächsten 9 Wochen eine Tablette zu 500 mg einmal pro Woche entsprechend.

Welche Nebenwirkungen kann Azithromycin verursachen?

Das Arzneimittel Azithromycin kann zu Nebenwirkungen führen. So können zum Beispiel mit gelegentlicher Häufigkeit die Infektionen und Invasionen auftreten.

Die Nebenwirkungen seitens des Verdauungssystems wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen und Krämpfe können sich häufig entwickeln. Zu den gelegentlichen unerwünschten Wirkungen zählt man weichen Stuhlgang, Blähungen, Verdauungsstörungen, Gastritis, Anorexie. Selten sind Verstopfung, Zungenveränderung und Pankreatitis möglich.

Unten werden mögliche Nebenwirkungen seitens der Organe und Systeme im Körper zur Verfügung gestellt:

  • Nebenwirkungen seitens des Blut- und Lymphsystems: gelegentlich Eosinophilie, Leukopenie; selten Thrombozytopenie, hämolytische Anämie;
  • seitens des Nervensystems: gelegentlich Schwindel, Hypästhesie, Schläfrigkeit, Synkope, Kopfschmerzen, Krampfanfälle, Geschmacksstörungen und- Geschmackssverlust, Geruchsstörung; selten Parästhesien, Asthenien, Schlaflosigkeit;
  • seitens des Herz-Kreislauf-Systems: selten Herzklopfen, Brustschmerzen, Arrhythmien, Kammerflimmern, Hypotonie;
  • seitens der Psyche: selten Aggressivität, Hyperaktivität, Unruhe, Nervosität;
  • seitens der Hörorgane: selten Schwerhörigkeit;
  • seitens der Sehorgane: häufig Sehstörungen;
  • seitens des Harnsystems: selten interstitielle Nephritis und akutes Nierenversagen;
  • seitens des Bewegungsapparats: selten Arthralgie;
  • seitens des Fortpflanzungssystems: selten Vaginitis;
  • seitens der Haut: selten allergische Reaktionen, Juckreiz, Hautausschläge; selten Exanthem, Angioödem, Urtikaria und Lichtempfindlichkeit, polymorphes Erythem, Stevens-Johnson-Syndrom, toxische epidermale Nekrolyse.
  • allgemeine Störungen: selten Müdigkeit.

Wann darf man nicht Azithromycin kaufen ohne Rezept?

Gegen eine Anwendung sprechen folgende Fälle bzw. Beschwerden:

  • Überempfindlichkeit gegenüber Makroliden und Ketoliden, sowie anderen Hilfsstoffen des Präparates;
  • gleichzeitige Anwendung von Ergotaminderivaten;
  • schwere Lebererkrankungen.

Darf man Azithromycin während der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen?

Es ist bekannt, dass Azithromycin in die Muttermilch übergehen kann. Aus diesem Grund sollte das Arzneimittel während der Schwangerschaft nur in Ausnahmefällen bei möglicher Lebensgefährdung und fehlender Möglichkeit einer Alternativtherapie angewendet werden.

Es ist auch abgeraten, das Präparat in der Stillzeit einzunehmen.

Wo kann man Azithromycin kaufen ohne Rezept?

Azithromycin ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das in den Apotheken vor Ort mit einem gültigen Rezept vom Arzt ausgehändigt wird. Ohne Rezept finden Sie es in unserer Versandapotheke. Wir bietet dieses Antibiotikum zum erschwinglichen Preis. Bevor Azithromycin kaufen ohne Rezept, empfehlen wir Ihnen, einen Arzt aufzusuchen. Nur der Arzt kann bestimmen, ob dieses Präparat Ihnen geeignet ist.

Verfasst von Robert Diederich am 23.10.2020

Zuletzt aktualisiert von Lena Achen am 23.10.2020

Geprüft von: Prof. Dr. Robert Thimme

doctor

Prof. Dr. Robert Thimme

Prof. Dr. Robert Thimme ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin II – Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie und Infektiologie – im Universitätsklinikum Freiburg. Seit 2019 unterstützt Prof. Dr. Robert Thimme das Team der Apotheke Gesundheitsapo.com bei der medizinischen Textprüfung.

Mehr über den Arzt

Die beliebtesten Medikamente unserer Kunden

Kundenbewertungen

5/5
würden uns
einem Freund
empfehlen

Sagen Sie uns

Ihre Meinung!

Gut

Gut

von M.
23-10-2020
Bewertung schreiben
KATEGORIEN
Das Team der Apotheke gesundheitsapo.com

Kompetenz

und Erfahrung

Ihre Apotheke im Web

Zur Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies.Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.Datenschutzrichtlinien