Rufen Sie uns an! Gesundheitsapo.com telefonische Beratung

Bactrim Erfahrungen

Erfahrungen und Bewertungen 4 Erfahrungsbericht(e)

male_alt

Nicolaus43

Ein wirksames Antibiotikum

Bewertung

Hallo, ich bin Nicolaus, 43 Jahre alt. Ich hatte eine Harnwegsinfektion, die in diesem Sommer eine Exazerbation ausgelöst habe. Bactrim forte verursachte bei mir keine unerwünschten Nebenwirkungen wie Durchfall oder Hefepilzinfektion, die bei einer Anwendung von Breitbandantibiotika verbreitet sind. Innerhalb von ein paar Tagen ist mein Zustand besser geworden.

male_alt

Karl Dominik

Behandlung von HWI

Bewertung

Ich nehme Bactrim seit 4 Tagen. Es ist jetzt Donnerstag und ich habe drei Tage schreckliche Beschwerden gehabt. Ich bin total lethargisch, teilnahmslos und unfähig mich zu konzentrieren. Ich trinke viel Wasser, aber nichts hilft (sogar Pyridium). Jedes zweite, wenn ich einen Harnwegsinfekt hatte und ein anderes Antibiotikum benutzte, fühlte ich mich besser am nächsten Tag schon. Ich sollte noch eine Woche eine Kur mit Bactrim durchmachen. Ich hoffe sehr, dass es mir bald besser wird.

female_alt

Pauline

Positive Erfahrung mit Bactrim

Bewertung

Ich war an einer Infektion der Harnwege erkrankt. Mir wurden 2 andere Antibiotika verordnet und sie halfen mir überhaupt nicht. Ich hatte starke Schmerzen, so dass ich schlafen nicht konnte. Ich wollte nur schreien und weinen. Schließlich verschrieb mir der Arzt Bactrim. Schon einige Stunden nach der ersten Tabletteneinnahme begannen die Krankheitssymptome zu verschwinden. Ich fühle mich ziemlich besser und war sooo glücklich, dass ich mein Alptraum beendet habe. Ich hatte eine leichte Übelkeit und Erschöpfung, aber nichts mehr. Ihr müsst euch daran erinnern, dass jeder Mensch auf das Medikament anders reagieren kann, aber das bedeutet nicht, dass es sich um ein schlechtes Medikament geht. Es passt euch einfach nicht.

female_alt

Emilie

Gut aber

Bewertung

Mir wurde Bactrim bei einer sehr schmerzhaften Harnwegsinfektion verschrieben. Der Schmerz legte sich 5 Stunden nach der ersten eingenommenen Dosis. Die Nebenwirkungen sind jedoch nicht so angenehm. Ich hatte Schüttelfrost, leichten Durchfall und extreme Migräne. Sie sind immer noch nicht so schlimm wie der Schmerz bei Harnwegsinfektion.

  • 1

Erfahrungsberichte
filtern

Produkt bewerten
  • sehr gut

  • gut

  • befriedigend

Kunden
bewerteten es wie folgt:
Bewertungen
1
  • SEHR GUT

    50%
  • GUT

    10%
  • BEFRIEDIGEND

    40%
Produkt bewerten
  • sehr gut

  • gut

  • befriedigend

Zur Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies.Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.Datenschutzrichtlinien