Rufen Sie uns an! Gesundheitsapo.com telefonische Beratung
Erythromycin Tabletten kaufen

Erythromycin kaufen

Bewerten (1) | Bewertungen lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

PRODUKT-INFORMATIONEN

Artikel: Erythromycin

Wirstoffklasse: Makrolid-Antibiotika

Arzneiform: Tabletten

Indikation: Behandlung von Infektionen mit grampositiven Keimen, anaeroben Keimen, Mykoplasmen

Erhältliche Dosierung: 250mg, 500mg

Erythromycin Tabletten kaufen

PRODUKT-INFORMATIONEN

Artikel: Erythromycin

Wirstoffklasse: Makrolid-Antibiotika

Arzneiform: Tabletten

Indikation: Behandlung von Infektionen mit grampositiven Keimen, anaeroben Keimen, Mykoplasmen

Erhältliche Dosierung: 250mg, 500mg

  • Artikel
  • Preis
  • Menge
  • Dosis
  • Einfach online kaufen
  • Erythromycin
  • Preis 129.00 €
  • 30 Tabletten
  • 250mg
  • kaufen
  • Erythromycin
  • Preis 189.00 €
  • 60 Tabletten
  • 250mg
  • kaufen
  • Erythromycin
  • Preis 213.00 €
  • 90 Tabletten
  • 250mg
  • kaufen
  • Erythromycin
  • Preis 136.00 €
  • 30 Tabletten
  • 500mg
  • kaufen
  • Erythromycin
  • Preis 193.00 €
  • 60 Tabletten
  • 500mg
  • kaufen
  • Erythromycin
  • Preis 212.00 €
  • 90 Tabletten
  • 500mg
  • kaufen

Uns vertrauen
Tausende Kunden

aktueller Datenschutz

Telefonnummer und aktuelle Geschäftszeiten

Erythromycin ist ein Makrolid-Antibiotikum zur Behandlung der bakteriellen Infektionen. Es tötet Bakterien und hemmt ihr Wachstum.

Ein breites Spektrum der bakteriellen Infektionen kann mit dem Antibiotikum Erythromycin behandelt werden, zum Beispiel Beckenentzündungen und Listeriose. Es kann auch bei Hauterkrankungen, Chlamydien sowie Syphilis eingesetzt werden. Erythromycin wird oft bei Infektionen der oberen Atemwege durch Staphylokokken, Haemophilus und Streptokokken verschrieben.

Bei Gesundheitsapo können Sie jetzt in den Dosierungen von 250mg oder 500mg Erythromycin kaufen ohne Rezept.

Bei welchen Infektionen wird Erythromycin verwendet?

Hier ist die Liste der möglichen Anwendungsgebiete:

  • Diphtherie
  • Entzündungen der Augennetzhaut durch Chlamydien
  • Mittelohrentzündungen durch Streptokokken
  • Pneumonie bei Neugeborenen
  • Träger der Diphterie-Erreger
  • Streptokokken-Infektion im Rachen
  • Entzündung des Gebärmutterhalses durch Chlamydia trachomatis
  • bakterielle Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae
  • Infektionen durch die Bakterie Listeria monocytogenes
  • Postexpositionsprophylaxe nach einem möglichen Kontakt mit dem Diphterie-Erreger
  • bakterielle Pneumonie
  • Entzündungen des Mastdarms durch Chlamydia trachomatis
  • bakterielle Mittelohrentzündungen
  • Hautinfektionen durch die Bakterie Streptococcus pyogenes
  • Keuchhusten
  • Nebenhöhlenentzündug durch die Bakterie Streptococcus pyogenes
  • Vorbeugung der rheumatischen Fiebers
  • Legionärskrankheit
  • Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae, Chamydien
  • Syphilis
  • Harnröhrenentzündung durch Chlamydia trachomatis
  • eine akute bakterielle Nebenhöhlenentzündung
  • eine schwere Nasennebenhöhlenentzündung durch Streptococcus pneumoniae
  • Darmreinigung vor einem chirurgischen Eingriff
  • Hautinfektionen
  • Hautentzündungen durch Staphylococcus aureus
  • Halsentzündung durch Streptococcus pneumoniae
  • Harnröhrenentzündung (nicht wegen Gonorrhoe)
  • Bauchmuskelparese
  • Rückfallfieber
  • Schweinerotlauf
  • Lyme-Erkrankung
  • Weicher Schanker
  • eine sexuell übertragbare Krankheit durch Chlamydien
  • chronische, langsam fortschreitende ulzerative granulomatöse Erkrankung
  • Darminfektion wegen Campylobacter
  • rote Hautläsionen durch Streptokokken-A-Infekt
  • Refluxkrankheit
  • Lungenentzündung durch Ureaplasmen
  • eine nicht ansteckende Ekrankung durch Actinomyces
  • Ecthyma
  • Akne
  • Blutvergiftung wegen Listeria monocytogenes

Das Antibiotikum Erythromycin wird in folgenden Formen verschrieben: Tabletten, Filmtabletten, Suspension, Pulver, Granulat für die Suspension. Bei der Apotheke Gesundheitsapo können Sie nur Erythromycin Tabletten kaufen, in 2 Dosierungen 250mg und 500mg. In Deutschland unterliegt es der Rezeptpflicht. Da Sie es hier rezeptfrei beziehen können, lohnt es sich, vor der Anwendung einen Arzt zu konsultieren.

Das Antibiotikum Erythromycin kann Viren nicht töten. Daher würde es Virusinfektionen nicht behandeln. Die Anwendung von Erythromycin Tabletten gegen Virusinfektionen kann zu Resistenzen der Bakterien den Antibiotika gegenüber führen.

Wie Erythromycin Tabletten einnehmen?

Bitte beachten Sie die Packungsbeilage, bevor Sie mit der Anwendung von Erythromycin beginnen.

Nehmen Sie dieses Medikament oral ein, wie es von Ihrem Arzt verordnet, normalerweise vor einer Mahlzeit. Dieses Medikament wird am besten auf leeren Magen eingenommen. Wenn Übelkeit auftritt, können Sie es mit Nahrung oder Milch einnehmen.

Das Antibiotikum hat einen bitteren Geschmack, falls die Tablette zerkleinert oder halbiert wird. Daher soll es unzerkaut geschluckt werden.

Die Dosierung und die Dauer der Behandlung stehten im Zusammenhang mit der Erkrankung und der Verträglichkeit. Für Kinder hängt die Dosierung vom Alter und Körpergewicht ab.

Nehmen Sie das Antibiotikum Erythromycin in regelmäßigen Abständen ein, um die beste Wirkung zu erzielen. Nehmen Sie dieses Medikament jeden Tag zur gleichen Zeit ein.

Wenn Sie Erythromycin Tabletten zur Behandlung einer Infektion verwenden, nehmen Sie das Medikament weiter ein, bis die gesamte verschriebene Menge verwendet worden ist, selbst wenn die Symptome nach einigen Tagen verschwinden. Ein zu frühes Absetzen des Antibiotikums kann zu einer erneuten Infektion führen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn sich Ihr Gesundheitszustand nicht ändert oder sich verschlechtert.

Wenn Sie dieses Medikament einnehmen, um bestimmten bakteriellen Infektionen vorzubeugen, nehmen Sie es genau nach Anweisung Ihres Arztes ein. Beenden Sie die Einnahme des Medikamentes nicht ohne Zustimmung Ihres behandelnden Arztes.

Wir empfehlen nachdrücklich, dass Sie erst nach der Abprache mit dem behandelnden Arzt Erythromycin kaufen.

Bei Rosazea (Kupferakne) werden zwei 250mg-Tabletten zweimal täglich eingenommen (insgesamt 4 Tabletten täglich), innerhalb von 6 Wochen. Jede Tablette soll mit ausreichend Wasser eingenommen werden, vor oder nach einer Mahlzeit. Es kann ein paar Wochen dauern, bis Sie die ersten Erfolge merken. Wenn Sie aber lange Zeit keine positiven Ergebnisse sehen, lassen Sie sich von Ihrem Arzt wiederum beraten.

Sind Erythromycin Tabletten für mich geeignet?

Möchten Sie Erythromycin kaufen? Lesen Sie in diesem Abschnitt über seriöse Vorsichtsmaßnahmen. Es gibt Situationen, wenn Erythromycin Tabletten mit besonderer Vorsicht verwendet werden oder nicht eingesetzt werden. Das gilt vor allem für Patienten mit Leberproblemen, Myasthenia gravis, während der Schwangerschaft oder Stillzeit.

Ob verschrieben oder in der Apotheke gekauft, sollten Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie andere Medikamente einnehmen. Erythromycin ist möglicherweise nicht geeignet oder muss mit Vorsicht angewendet werden, wenn Sie Arzneimittel wie Simvastatin Zocor 20 mg, Tolterodin, Mizolastin, Amisulprid, Terfenadin, Ergotamin oder Antikoagulanzien (Blutverdünner) einnehmen.

Bei einer Allergie auf Erythromycin oder andere Makrolid-Antibiotika oder sonstige Hilfsstoffe soll das Medikament nicht eingenommen werden.

Welche Nebenwirkungen können Erythromycin Tabletten haben?

Wie bei die Mehrheit der Medikamente kann auch Erythromycin Nebenwirkungen haben. Es ist jedoch erwähnenswert, dass nicht jeder die Nebenwirkungen bekommt.

Erbrechen, Durchfall und Übelkeit oder Schwindel sind die häufigsten Nebenwirkungen. Andere, über die berichtet wurde, umfassen Hörverlust (normalerweise bei einer Überdosis) und Hautreaktionen.

Wenn Sie diese oder andere Nebenwirkungen bekommen, sollten Sie mit Ihrem Arzt darüber sprechen.

Bevor Sie mit der Anwendung von Erythromycin Tabletten beginnen, lesen Sie bitte die Packungsbeilage für Patienten.

Wechselwirkungen zwischen Erythromycin und anderen Medikamenten

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können die Wirkungsweise Ihrer Medikamente verändern oder das Risiko für schwerwiegende Nebenwirkungen erhöhen. Hier werden nicht alle Arzneimittelwechselwirkungen aufgelistet. Stellen Sie eine Liste aller Produkte, die Sie verwenden (einschließlich verschreibungspflichtiger / nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel und pflanzlicher Produkte) zusammen, und zeigen Sie sie Ihrem Arzt oder Apotheker. Eigenmächtig dürfen Sie die Behandlung nicht ändern.

Einige Produkte, die mit diesem Makrolid-Antibiotikum wechselwirken können, umfassen: Clindamycin, Digoxin.

Erythromycin kann den Blutspiegel von Xanax rezeptfrei (Alprazolam) steigern. Dadurch erhöhen sich das Risiko und/ oder die Ausgeprägtheit der Nebenwirkungen wie ein sehr starkes Schwindelgefühl, Amnesie, Angst, Halluzinationen, Atemnot (vor allem wenn Sie bereits am Asthma oder Schlafapnoe leiden).

Neben Erythromycin können viele Medikamente den Herzrhythmus (QT-Verlängerung) beeinflussen, einschließlich Amiodaron, Dofetilid, Cisaprid, Pimozid, Procainamid, Propafenon, Chinidin, Sotalol.

Andere Medikamente können das Ausleiten von Erythromycin aus Ihrem Körper beeinflussen, was die Funktionsweise von Erythromycin beeinträchtigen kann. Zu solchen Medikamenten gehören Azol-Antimykotika (wie Itraconazol, Ketoconazol (Nizoral Tabletten), bestimmte Calciumkanalblocker (wie Diltiazem, Verapamil), bestimmte Antikonvulsiva (wie Carbamazepin, Phenytoin) und Quinupristin-Dalfopristin.

Erythromycin kann das Ausleiten anderer Medikamente aus Ihrem Körper verlangsamen, was sich auf ihre Funktionsweise und Verträglichkeit auswirken kann. Das sind solche Arzneimittel wie Bromocriptin, Colchicin, bestimmte Benzodiazepine (wie Midazolam, Triazolam), Eletriptan, Mutterkornalkaloide (wie Ergotamin, Dihydroergotamin), bestimmte Medikamente zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) oder pulmonaler Hypertonie (wie Sildenafil, Levitra Generika, Tadalafil), bestimmte Statine (Lovastatin, Simvastatin) und Vinblastin.

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Antibiotika die hormonelle Verhütungsmittel wie Pillen, Pflaster oder Ring beeinflussen, können einige Antibiotika (z.B. Rifampin, Rifabutin) ihre Wirksamkeit jedoch verringern. Dies kann zu einer ungewollten Schwangerschaft führen. Wenn Sie hormonelle Verhütungsmittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach weiteren Einzelheiten.

Das Antibiotikum Erythromycin kann bestimmte Labortests (Urintests) beeinträchtigen und möglicherweise falsche Testergebnisse verursachen. Vergewissern Sie sich, dass das Laborpersonal und alle Ihre Ärzte wissen, dass Sie Erythromycin verwenden.

Bei der Apotheke Gesundheitsapo können Sie sich zu Geschäftszeiten zu Antibiotika beraten. Günstig können Sie hier Erythromycin kaufen ohne Rezept, weil die Preise im Vergleich mit stationären Apotheken niedriger sind. Aber zuerst sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Verfasst von Robert Diederich am 15.06.2018

Zuletzt aktualisiert von Lena Achen am 22.07.2019

Auch verfügbar unter anderen Handelsnamen

Aknilox Paediathrocin AknedermEry

Kundenbewertungen

5/5
würden uns
einem Freund
empfehlen

Sagen Sie uns

Ihre Meinung!

Erythromycin gegen Haut- und Weichteile-Infektion

Seit 5 Wochen nehme ich Erythromycin gegen Akne ein. Keine einzige Nebenwirkung. Seitdem keine neue Entzündung. Es fällt mir auf, dass meine Haut rein und glatt wird. Erythromycin hilft sehr gut gegen Akne.

von Claudia
24-04-2019
Bewertung schreiben
KATEGORIEN
Das Team der Apotheke gesundheitsapo.com

Kompetenz

und Erfahrung

Ihre Apotheke im Web

Zur Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies.Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.Datenschutzrichtlinien