Rufen Sie uns an! Gesundheitsapo.com telefonische Beratung
rivotril 2mg kaufen ohne rezept
Klonopin Rivotril

Rivotril

Bewerten (3) | Bewertungen lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

PRODUKT-INFORMATIONEN

Handelsname: Klonopin (in Deutschland als Handelpräparat Rivortril vermarktet)

Wirkstoff: Clonazepam

Wirkstoffklasse: Benzodiazepine, Antikonvulsivum

Indikation: alle Formen der Epilepsie, zerebrale Krampfanfälle

Hersteller: Roche

rivotril 2mg kaufen ohne rezept

PRODUKT-INFORMATIONEN

Handelsname: Klonopin (in Deutschland als Handelpräparat Rivortril vermarktet)

Wirkstoff: Clonazepam

Wirkstoffklasse: Benzodiazepine, Antikonvulsivum

Indikation: alle Formen der Epilepsie, zerebrale Krampfanfälle

Hersteller: Roche

  • Artikel
  • Preis
  • Menge
  • Dosis
  • Einfach online kaufen
  • Klonopin Rivotril
  • Preis 168.00 €
  • 30 pills
  • 1 mg
  • kaufen
  • Klonopin Rivotril
  • Preis 318.00 €
  • 60 pills
  • 1 mg
  • kaufen
  • Klonopin Rivotril
  • Preis 365.00 €
  • 90 pills
  • 1 mg
  • kaufen
  • Klonopin Rivotril
  • Preis 441.00 €
  • 120 pills
  • 1 mg
  • kaufen
  • Klonopin Rivotril
  • Preis 187.00 €
  • 30 pills
  • 2 mg
  • kaufen
  • Klonopin Rivotril
  • Preis 337.00 €
  • 60 pills
  • 2 mg
  • kaufen
  • Klonopin Rivotril
  • Preis 394.00 €
  • 90 pills
  • 2 mg
  • kaufen
  • Klonopin Rivotril
  • Preis 450.00 €
  • 120 pills
  • 2 mg
  • kaufen

Uns vertrauen
Tausende Kunden

aktueller Datenschutz

Telefonnummer und aktuelle Geschäftszeiten

Was auf dieser Produktseite steht:

  1. Rivotril Wirkung
  2. Anwendungsgebiete
  3. Einnahme
  4. Rivotril Wirkungsdauer
  5. Rivotril Nebenwirkungen
  6. Gegenanzeigen
  7. Wechselwirkungen
  8. Rivotril Überdosierung
  9. Verpasste Dosis
  10. Rivotril in der Schwangerschaft oder Stillzeit
  11. Rivotril Diazepam Unterschied
  12. Vorsichtsmaßnahmen

Ihr Beipackzettel zu den Rivotril Tabletten unter dem Link zum Lesen oder Herunterladen. Hier können Sie jederzeit alle aktuellen medizinischen Informationen überprüfen. Zudem gibt es hier eine vollständige Liste der Rivotril Nebenwirkungen. Zudem finden Sie im Beipackzettel Tipps, wie die Behandlung mit Rivotril absetzen. Auch wenn Sie hier rezeptfrei Rivotril kaufen, sprechen Sie trotzdem mit dem Arzt.

Klonopin Roche, in Deutschland als Handelspräparat Rivotril von Roche vertrieben, ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Anfallsleiden (Epilepsien), Panikattacken, Restless-Legs-Syndrom, REM-Schlaf-Verhaltungsstörungen und anderen Beschwerden.

Das Medikament Klonopin wird unter dem Handelsnamen Rivotril Roche in Deutschland, Argentinien, Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Kanada, Kolumbien, Costa Rica, Kroatien, der Tschechischen Republik, Dänemark, Ungarn, Irland, Italien, China, Mexiko, den Niederlanden, Norwegen, Portugal, Peru, Rumänien, Südafrika, Spanien und in der Türkei vermarktet.

In Indien, Südkorea und anderen Teilen Europas ist es als Emcloz, Linotril und Clonotril bekannt.

In Indonesien und Malaysia wird Rivotril Roche unter dem Namen Riklona verkauft.

Der Handelsname Klonopin Roche benutzt man in den USA. Andere Namen wie Clonoten, Ravotril, Rivatril, Rivotril, Iktorivil, Clonex, Paxam, Petril, Naze und Kriadex sind weltweit bekannt.

Rivotril Roche wird von der Pharmafirma Hoffmann-La Roche hergestellt. Der Wirkstoff heißt Clonazepam, der im Jahre 1964 patentiert wurde. Clonazepam ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Benzodiazepine. Er wird durch dämpfende, krampflösende und angstlösende Eigenschaften gekennzeichnet.

Rivotril Roche wird in Form von runden Tabletten hergestellt. Eine Tablette enthält Clonazepam in den Wirkstärken 0,5; 1; 2 und 2,5 mg. Bei gesundheitsapo.com können Sie zurzeit in den Wirkstärken 1 mg und 2mg Rivotril kaufen.

Die anderen Hilfsstoffe sind: Lactose-Monohydrat; Maisstärke; Kartoffelstärke; Magnesiumstearat; Talkum und Eisen(III)-oxid und Eisen(III)-oxidhydrat.

Rivotril Roche ist in den Blisterpackungen verpackt.

Bei unserer Apotheke gesundheitsapo.com können Sie in der Dosis von 1 und 2 mg rezeptfrei und seriös Rivotril kaufen ohne Rezept. Jede Packung von Rivotril 1 mg und Rivotril 2mg enthält 30, 60, 90 oder 120 Tabletten.

Wie wirkt der Arzneistoff Clonazepam in Rivotril Tabletten?

Clonazepam wirkt krampflösend, dämpfend und angstlösend, schlaffördernd und beruhigend, indem dieser Wirkstoff im Gehirn an den Bindungsstellen angreift. Der Wirkstoff wirkt vor allem krampflösend, aber auch und, indem er im Gehirn an speziellen Bindungsstellen angreift.

Rivotril Tabletten verhindern eine Ausbreitung der Krämpfe. Nach der Einnahme wird die natürliche Hemmwirkung von Neurotransmittern an Nervenzellen verstärkt.

Der Wirkstoff Clonazepam wird durch eine lange Halbwertszeit gekennzeichnet, die von 30 bis 40 Stunden beträgt.

Wozu Rivotril kaufen?

Rivotril Tabletten von Roche werden zur Behandlung von mehreren Beschwerden eingesetzt, darunter:

  1. verschiedene Formen von Epilepsien bei Kindern und Erwachsenen;
  2. Panikstörungen;
  3. infantile Spasmen;
  4. Krämpfe mit Muskelspannung;
  5. Muskelhypertonie;
  6. Schlafstörungen;
  7. Restless-Legs-Syndrom (Wittmaack-Ekbom-Syndrom);
  8. REM-Schlaf-Verhaltungsstörung;
  9. Alkoholentzugsdelir;
  10. konnotale Hyperekplexie.

Wie Rivotril Roche einnehmen

Die Dosierung hängt von dem Alter und der Verträglichkeit des Medikaments ab und wird für jeden Patient persönlich angepasst. Am Anfang der Behandlung soll man niedrige Dosen einnehmen.

Rivotril Tabletten werden unzerkaut durch den Mund mit etwas Flüssigkeit (1 Glas Wasser) eingenommen. Sie können die Tabletten unabhängig von der Mahlzeit schlucken.

Die Anfangsdosierung für Erwachsene beträgt eine Tablette pro Tag. Für Kinder im Schulalter ist es 1/2 Tablette Rivotril Roche 0,5 mg zweimal täglich. Die Dosierung sollte schrittweise erhöht werden, bis eine notwendige tägliche Erhaltungsdosis (4-8 mg innerhalb von 24 Stunden) erreicht wird.

Die Tagesdosis soll auf drei oder vier Einzelgaben verteilt werden. Die tägliche Erhaltungsdosis sollte innerhalb von 2 bis 3 Behandlungswochen erreicht werden.

Überschreiten Sie nicht die Gesamtdosis ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Wie lange wirkt Rivotril (Clonazepam)?

Rivotril Wirkung tritt innerhalb von 30-60 Minuten nach der oralen Einnahme ein. Bei Erwachsenen dauert die Wirkung 8-12 Stunden, bei Kindern 6-8 Stunden.

Rivotril Nebenwirkungen

Während der Einnahme von Rivotril Roche können die folgenden unerwünschten Nebenwirkungen auftreten:

  • Schläfrigkeit,
  • Müdigkeit,
  • Schwindel,
  • Ataxie,
  • Sehstörungen,
  • Schwäche,
  • Gedächtnis- und Sprachstörungen,
  • Nervosität,
  • verminderte Libido,
  • Depression,
  • Desorientierung,
  • Verstopfung,
  • Appetitlosigkeit,
  • Bauch- und Muskelschmerzen,
  • häufige Harnentleerung,
  • psychiatrische Störungen,
  • Entzugserscheinungen,
  • Beeinträchtigung der Atmung,
  • Benommenheit,
  • Koordinationsstörungen usw.

Was spricht gegen die Anwendung von Rivotril 2 mg

Bevor Rivotril kaufen, betrachten Sie eine Liste von Gegenanzeigen, die Sie unten finden.

  • Überempfindlichkeit oder Allergie gegen Clonazepam oder andere Bestandteile des Medikaments;
  • Koma;
  • schwere Störung der Atmung;
  • Schock;
  • Alkoholvergiftung;
  • Vergiftung mit anderen Schlafmitteln, Antiepileptika, Schmerzmitteln, Antidepressiva, Neuroleptika und Lithium;
  • schweres Leberversagen.

Mit Vorsicht soll man Rivotril Tabletten bei Myasthenia gravis, Atmungserkrankungen, Nieren- und Leberfunktionsstörungen, Missbrauch von Medikamenten in der Krankengeschichte anwenden.

Interagiert Rivotril Roche mit anderen Arzneimitteln?

Sie können Rivotril Tabletten von Roche gleichzeitig mit anderen Medikamenten zur Behandlung einer Epilepsie einnehmen. Die gleichzeitige Behandlung mit mehreren Medikamenten soll sorgfältig vom Arzt überwacht werden, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden.

Die Wirksamkeit von Rivotril Tabletten wird verringert durch eine gleichzeitige Einnahme von Hydantoine, Barbiturate, Phenobarbital, Phenytoin, Valproat und Carbamazepin.

Die Medikamente wie Primidon und Phenytoin können auch mit Rivotril Roche interagieren, deshalb ist es empfehlenswert, die Blutspiegel dieser Wirkstoffe zu kontrollieren. Verwenden Sie die Valproinsäure gleichzeitig mit Clonazepam, können die Krampfzustände auftreten.

Die gleichzeitige Einnahme von Klonopin Roche mit Nikotin verringert die Wirksamkeit des Präparates. Gleichzeitige Verwendung mit Alkohol kann zur Entwicklung von paradoxen Reaktionen führen, die sich als aggressives Verhalten oder psychomotorische Erregung, möglicherweise als Zustand einer pathologischen Intoxikation manifestieren.

Wenn Sie die Medikamente zur Behandlung von geistig-seelischen Erkrankungen oder Anfallsleiden, sowie die sedierenden Antihistaminika oder die angstlösenden Mittel gleichzeitig mit Rivotril Roche einnehmen, sollten Sie darauf achten, dass die Wirkung des Medikament verstärkt werden kann.

In jedem Fall sollten Sie die Dosierung jedes einzelnen angenommenen Mittels anpassen lassen, um den bestmöglichen Effekt zu erreichen.

Überdosierung mit Rivotril

Die Überdosierung wird durch folgende Symptome erkannt:

  • Blutdrucksenkung,
  • Bradykardie,
  • Schwäche,
  • Schläfrigkeit,
  • Verwirrtheit,
  • paradoxe Erregung,
  • Tremor,
  • Nystagmus,
  • Dysarthrie,
  • Ataxie,
  • Atemnot oder Dyspnoe,
  • Hemmung der Atmung,
  • Koma.

Als die Behandlung werden Magenspülung und Einnahme der Aktivkohle verordnet. Es wird auch eine symptomatische Therapie empfohlen, damit die Atemfunktion und Blutdruckstabilisierung aufrechterhalten. Es ist bewiesen, dass die Hämodialyse unwirksam ist.

Was tun, wenn Sie eine Dosis vergessen haben?

Wenn Sie eine Dosis verpasst haben, sollten Sie die Einnahme zum nächsten Zeitpunkt ganz normal fortsetzen. Nehmen Sie die doppelte Menge nie ein.

Einnahme von Rivotril Roche in der Schwangerschaft und Stillzeit

Schwangere Frauen können Klonopin Roche nur nach Rücksprache mit ihrem Arzt einnehmen. Während der Behandlung mit diesem Mittel soll man mit dem Stillen aufhören, weil der Wirkstoff in die Muttermilch übergeht.

Worin liegt der Unterschied zwischen Rivotril und Diazepam?

Clonazepam (Rivotril ®) und Diazepam sind die Medikamente aus einer gleichen Wirkstoffklasse. Der Unterschied zwischen Clonazepam und Diazepam liegt in Einnahmemöglickheiten, Anwendungsgebieten und Nebenwirkungen.

Obwohl Clonazepam nur in Tablettenform hergestellt wird, ist Diazepam in Tabletten, Injektion, Gel und Lösung erhältlich.

Die Anwendungsgebiete von Clonazepam sind Angststörungen, Lennox-Gastaut-Syndrom, akinetischer Anfall, Petit-mal-Anfall.

Anwendungsgebiete von Diazepam sind Angststörungen, bestimmte neurologische Erkrankungen, Halluzinationen usw.

Was ist zu beachten?

  • Rivotril Roche verringert die Aufmerksamkeit und Reaktionsfähigkeit.
  • Gleichzeitige Einnahme von Rivotril Roche mit Alkohol sollte vermieden werden.
  • Regelmäßige Einnahme kann zu einer psychischen Abhängigkeit führen.
  • Die Einnahme sollte nicht abrupt beendet werden, sonst können Sie andere Beschwerden erhalten.
  • Eine zu lange Anwendung verursacht die Toleranz, d.h. einen Gewöhnungseffekt.

Rivotril kaufen ohne Rezept können Sie preisgünstig und schnell bei unserer Online-Apotheke gesundheitsapo.com. Der Kauf ist rund um die Uhr möglich.


Einzelnachweise

  1. Riss, J.; Cloyd, J.; Gates, J.; Collins, S. (Aug 2008). "Benzodiazepines in epilepsy: pharmacology and pharmacokinetics" (PDF). Acta Neurol Scand.
  2. Ståhl Y, Persson A, Petters I, Rane A, Theorell K, Walson P (April 1983). "Kinetics of clonazepam in relation to electroencephalographic and clinical effects". Epilepsia. 24 (2): 225–31.
  3. Davidson, Jonathan; et al. (1993). "Treatment of Social Phobia With Clonazepam and Placebo". Journal of Clinical Psychopharmacology. 13 (6): 423–428
  4. Bird, RD; Makela, EH (January 1994). "Alcohol withdrawal: what is the benzodiazepine of choice?". The Annals of Pharmacotherapy. 28 (1): 67–71
  5. Cohen LS, Rosenbaum JF; Rosenbaum (October 1987). "Clonazepam: new uses and potential problems". J Clin Psychiatry. 48 Suppl: 50–6
  6. Welch TR; Rumack BH; Hammond K (1977). "Clonazepam overdose resulting in cyclic coma". Clin Toxicol. 10 (4): 433–6
  7. Chouinard G (2004). "Issues in the clinical use of benzodiazepines: potency, withdrawal, and rebound". J Clin Psychiatry. 65 Suppl 5: 7–12
  8. Fachinformation des Arzneimittel-Kompendiums der Schweiz: Rivotril®, Stand: Februar 2013. URL: compendium.ch

Auch verfügbar unter anderen Handelsnamen

Antelepsin Clonazepam Clonotril

Kundenbewertungen

3.7/5
würden uns
einem Freund
empfehlen

Sagen Sie uns

Ihre Meinung!

macht das Leben lebenswert

Ich begann mit der Einnahme dieses Medikamentes wegen Angststörungen. Ich leide an Platzangst, Panikattacken... Rivotril rettete mein Leben. Ganz verantwortungsvoll verwende ich dieses Medikament wie es vom Arzt verschrieben. Allerdings gibt es Ärzte, die die Behandlung mit Rivotril absetzen und mir stattdessen Gabapentin verschreiben wollen. Aus einem unbestimmten Grund lässt Rivotril mich nicht einschlafen, es beseitigt meine Störungen und macht das Leben lebenswert.

von Leah Baier
26-09-2018
endlich Ruhe

Ich bin eine 20-jährige junge Frau. Bei mir entwickelten sich starke Panikstörungen sehr schnell, so dass ich mir das Leben nehmen wollte. Die Panik entsteht von selbst, es gibt keine äußeren Auslöser. Ich ging zum Arzt, er verschrieb mir Zoloft 50 mg und 0.5mg Rivotril. Zoloft half mir überhaupt nicht, und meine Herzfrequenz in Ruhe ist jetzt normalerweise 130. Ein sehr schlechtes Medikament. Ich will davon umsteigen. Endlich holte ich mir den Mut, um Rivotril zu nehmen. Anfangs hatte ich Angst, wie es bei mir wirkt. Nach 3 Monaten beschloss ich endlich. Ich bekomme keine Atemnot, mein Kopf ist wieder klar und ich kann mich konzentrieren. Kein Rauschgefühl. Dank Rivotril fühle ich mich wiederum ok. Ich bin wütend auf mich selbst, dass ich damit früher nicht begonnen habe. Es schafft mir Erleichterung. Ich bin so glücklich, dass Rivotril mir Ruhe schenkt.

von Yvonne
03-08-2018
sehr schlechte Erfahrung

Vor kurzem bin ich von Lorazepam auf Rivotril umgestiegen, weil Lorazepam in der verschriebenen Wirkstärke zu wirken aufhörte. Schlafstörungen, starke Panikattacken und Verwirrung 3 Tage lang. Innerhalb von 3 Tagen habe ich nicht geschlafen. Heute früh am Morgen hatte ich beunruhigende Gedanken, sodass ich die psychologische Beratungsstelle anrufen musste. Mir wurde gesagt, dass ich die Behandlung mit Rivotril absetzen sollte. Ich habe den Arzt gebeten, mir wiederum Lorazepam in einer höheren Dosierung zu verordnen. Sofort fühlte ich mich besser.

von Bernd Wexler
30-06-2018
Bewertung schreiben
KATEGORIEN
Das Team der Apotheke gesundheitsapo.com

Kompetenz

und Erfahrung

Ihre Apotheke im Web

Zur Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies.Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.Datenschutzrichtlinien