Rufen Sie uns an! Gesundheitsapo.com telefonische Beratung

Rivotril Erfahrungen

Erfahrungen und Bewertungen 3 Erfahrungsbericht(e)

female_alt

Leah Baier

macht das Leben lebenswert

Bewertung

Ich begann mit der Einnahme dieses Medikamentes wegen Angststörungen. Ich leide an Platzangst, Panikattacken... Rivotril rettete mein Leben. Ganz verantwortungsvoll verwende ich dieses Medikament wie es vom Arzt verschrieben. Allerdings gibt es Ärzte, die die Behandlung mit Rivotril absetzen und mir stattdessen Gabapentin verschreiben wollen. Aus einem unbestimmten Grund lässt Rivotril mich nicht einschlafen, es beseitigt meine Störungen und macht das Leben lebenswert.

female_alt

Yvonne

endlich Ruhe

Bewertung

Ich bin eine 20-jährige junge Frau. Bei mir entwickelten sich starke Panikstörungen sehr schnell, so dass ich mir das Leben nehmen wollte. Die Panik entsteht von selbst, es gibt keine äußeren Auslöser. Ich ging zum Arzt, er verschrieb mir Zoloft 50 mg und 0.5mg Rivotril. Zoloft half mir überhaupt nicht, und meine Herzfrequenz in Ruhe ist jetzt normalerweise 130. Ein sehr schlechtes Medikament. Ich will davon umsteigen. Endlich holte ich mir den Mut, um Rivotril zu nehmen. Anfangs hatte ich Angst, wie es bei mir wirkt. Nach 3 Monaten beschloss ich endlich. Ich bekomme keine Atemnot, mein Kopf ist wieder klar und ich kann mich konzentrieren. Kein Rauschgefühl. Dank Rivotril fühle ich mich wiederum ok. Ich bin wütend auf mich selbst, dass ich damit früher nicht begonnen habe. Es schafft mir Erleichterung. Ich bin so glücklich, dass Rivotril mir Ruhe schenkt.

male_alt

Bernd Wexler

sehr schlechte Erfahrung

Bewertung

Vor kurzem bin ich von Lorazepam auf Rivotril umgestiegen, weil Lorazepam in der verschriebenen Wirkstärke zu wirken aufhörte. Schlafstörungen, starke Panikattacken und Verwirrung 3 Tage lang. Innerhalb von 3 Tagen habe ich nicht geschlafen. Heute früh am Morgen hatte ich beunruhigende Gedanken, sodass ich die psychologische Beratungsstelle anrufen musste. Mir wurde gesagt, dass ich die Behandlung mit Rivotril absetzen sollte. Ich habe den Arzt gebeten, mir wiederum Lorazepam in einer höheren Dosierung zu verordnen. Sofort fühlte ich mich besser.

  • 1

Erfahrungsberichte
filtern

Produkt bewerten
  • sehr gut

  • gut

  • befriedigend

Kunden
bewerteten es wie folgt:
Bewertungen
1
  • SEHR GUT

    50%
  • GUT

    10%
  • BEFRIEDIGEND

    40%
Produkt bewerten
  • sehr gut

  • gut

  • befriedigend

Zur Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies.Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.Datenschutzrichtlinien