Rufen Sie uns an! Gesundheitsapo.com telefonische Beratung
Lovex Sildenafil 70mg Tabletten
Lovex Tabletten

Lovex Tabletten

Bewerten (0) | Bewertungen lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

PRODUKT-INFORMATIONEN

  • Handelsname: Lovex
  • Hersteller: Farmaco AG
  • Wirkstoff: Sildenafil Citrate
  • Wirkstoffklasse: PDE-5-Hemmer
  • Indikation: erektile Dysfunktion
  • erhältliche Dosierung: 70mg

Lovex Sildenafil 70mg Tabletten

PRODUKT-INFORMATIONEN

  • Handelsname: Lovex
  • Hersteller: Farmaco AG
  • Wirkstoff: Sildenafil Citrate
  • Wirkstoffklasse: PDE-5-Hemmer
  • Indikation: erektile Dysfunktion
  • erhältliche Dosierung: 70mg

  • Artikel
  • Preis
  • Menge
  • Dosis
  • Einfach online kaufen
  • Lovex Tabletten
  • Preis 277.00 €
  • 30 Tabl.
  • 70 mg
  • kaufen
  • Lovex Tabletten
  • Preis 305.00 €
  • 60 Tabl.
  • 70 mg
  • kaufen
  • Lovex Tabletten
  • Preis 333.00 €
  • 90 Tabl.
  • 70 mg
  • kaufen

Uns vertrauen
Tausende Kunden

aktueller Datenschutz

Telefonnummer und aktuelle Geschäftszeiten

Lovex ist ein Arzneimittel zur Impotenz-Behandlung.

Es wird verordnet in jenem Fall, wenn eine geringere Dosierung (50mg) keine Wirkung zeigt oder eine höhere Dosierung (100mg) starke Nebenwirkungen bedingt.

Das europäische pharmazeutische Unternehmen Farmaco AG produziert Lovex Tabletten in der Dosierung Sildenafil 70mg. Das Präparat wird oral eingenommen, eine Tablette etwa 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr. Lovex darf nicht häufiger als einmal pro Tag eingenommen werden.

Patienten mit einer Leber- oder Nierenfunktionsstörung benötigen eine geringere Dosierung.

Jetzt können Sie bei der Apotheke Gesundheitsapo Lovex Tabletten kaufen. Vergewissern Sie sich, dass eine effektive Behandlung einer Erektionsstörung günstig sein kann.

Lovex Tabletten Zusammensetzung

Eine Tablette Lovex enthält folgende Komponenten:

  • Wirkstoff: Sildenafil 70mg;
  • Hilfsstoffe: Croscamerllose, Lactose-Monohydrat, mikrokristalline Cellulose, Talkum, Polyvinylpyrrolidon, Magnesiumstearat.

Darreichungsform: Tabletten.

Wie wirken Lovex Tabletten bei Männern?

Der Wirkstoff Sildenafil 70mg stellt die Erektionsfähigkeit der Männer wiederher und ermöglicht die natürliche Reaktion des Körpers auf die sexuelle Erregung.

Sildenafil gehört zu den sog. selektiven Hemmern der cGMP-spezifischen Phosphodiesterase vom Typ 5 (kurz PDE-5), die für den Abbau von cGMP in den Corpora cavernosa des Penis verantwortlich ist. Es verstärkt zudem die relaxierende Wirkung von NO im Penisgewebe.

Während der Erregung hemmt Sildenafil 70mg die PDE-5 und steigert den Spiegel von cGMP in den Corpora cavernosa. Deswegen ist eine sexuelle Stimulation erforderlich, damit der therapeutische Effekt des Arzneimittels erzielt wird.

Nach der oralen Einnahme wird Lovex schell absorbiert. Bereits in 30-120 Minuten erreicht es die maximale Konzentration im Blutplasma. Nach der Einnahme hält die Wirkung 4-6 Stunden an. Sobald Sie Lust haben oder sexuell stimuliert werden, bekommen Sie eine ausgezeichnete Erektion. Um wieder Mann zu sein, können Sie hier Lovex Sildenafil 70mg kaufen.

Die absolute Bioverfügbarkeit beträgt im Durchschnitt etwa 41 Prozent (25-63%).

Wird Lovex Sildenafil 70mg vor, während oder nach fettreichen Mahlzeiten eingenommen, wird der Wirkungseintritt um ein paar Stunden verschoben.

Der Wirkstoff bindet sich mit den Eiweißen des Blutes. Sildenafil 70mg wird zum größten Teil in Form von Metaboliten zusammen mit Kot (80%) und Urin (13%) ausgeleitet.

Mögliche Nebenwirkungen von Lovex Tabletten

  • Seitens des Zentralnervensystems: Schwindel, Kopfschmerzen, Tremor, Depression;
  • seitens des Herzkreislaufsystems: Migräne, Herzklopfen, Hyperämie;
  • seitens des Magen-Darm-Traktes: Erbrechen, Sodbrennen;
  • seitens der Atemwege: Rhinitis, Sinuitis, Nasenverstopfung.

In den seltenen Fällen beschweren sich Patienten über folgende Nebenwirkungen:

  • Überempfindlichkeit mit einem Hautausschlag;
  • arterielle Hypotonie, Tachykardie, Nasenbluten, Synkope;
  • vorschwommenes Sehen, Augenschmerzen, Lichtempfindlichtkeit, Augenrötung;
  • Priapismus (langanhaltende schmerzhafte Erektion).

Eine vollständige Liste der Nebenwirkungen des Präparates Lovex finden Sie im Beipackzettel.

Gegenanzeigen von Lovex Tabletten

Man sollte nicht in folgenden Fällen Lovex Sildenafil 70mg kaufen und anwenden:

  • Überempfindlichkeit gegenüber den Komponenten im Präparat;
  • eine schwere Nieren- oder Leberinsuffizienz;
  • zusammen mit NO-Donatoren oder Nitriten in allen Formen;
  • sofort nach dem erlittenen Infarkt oder Schlaganfall.

Für Kunder und Frauen eignen sich Lovex Tabletten nicht.

Welche Wechselwirkungen haben Lovex Tabletten mit anderen Arzneimitteln?

Da es keine Studien über die gleichzeitige Anwendung von Lovex mit anderen Potenzmitteln, z.B. Tadacip 20, Yohimbe, Vimax, Kamagra, Cialis, Levitra etc., gibt, sollte man sich der kombinierten Anwendung enthalten.

Mit Ritonavir darf Sildenafil 70mg nicht eingenommen werden.

Die gleichzeitige Anwendung mit den CYP-3A4-Hemmern (Erythromycin, Ketoconazol, Cimetidin) kann zur Reduzierung der Sildenafil-Clearance führen.

Laut den klinischen Studien üben folgende Arzneimittel keine Wirkung auf Lovex Tabletten aus:

  • CYP2C9-Hemmer wie Warfarin, Tolbutamid;
  • CYP2D6-Hemmer (trizyklische Antidepressiva rezeptfrei, SSRI-Hemmer);
  • Thiaziddiuretika, kaliumsparende Diaretika;
  • Kalzium-Antagonisten;
  • MAO-Hemmer;
  • Betablocker;
  • CYP450-Hemmer;
  • Barbiturate;
  • Rifampicin.

Bei der gleichzeitigen Einnahme von Amlodipin und Sildenafil von Patienten mit arterieller Hypertonie gab es keine Anzeichen der Wechselwirkung.

Alphablocker steigern das Risiko für die Entwicklung des Bluthochdrucks.

Lovex Tabletten haben keine Wechselwirkungen mit Alkohol.

Lovex Überdosierung

Im Rahmen eines medizinischen Experimentes bei gesunden Männern verursachte die Dosierung von 800mg dieselben Nebenwirkungen wie nach der Einnahme einer Standarddosierung, und zwar:

  • Kopfschmerzen;
  • Schnwindel;
  • Hitzegefühl;
  • Sehstörungen;
  • Sodbrennen;
  • Blutniederdruck;

Die Überdosierung mit Lovex wird symptomatisch behandelt. Eine Dialyse ist nicht wirksam, denn der Wirkstoff Sildenafil binden sich an die Eiweiße des Blutes und wird somit nicht mit dem Urin ausgeleitet.

Besondere Anweisungen während ED-Behandlung mit Lovex Sildenafil 70mg

Da sexuelle Aktivitäten für Herzpatienten gesundheitsbedrohlich sein können, sollte man sich zuvor auf Herzkreislauf-Erkrankungen medizinisch untersuchen lassen.

Nach der Einnahme von Lovex gab es Berichte über Störungen seitens des Herzkreislaufssystems bei den Patienten über 60 Jahren mit bereits vorhandenen Herzerkrankungen. Das sind:

  • Stenokardie;
  • Herzinfarkt;
  • Herzrhythmusstörung;
  • vorübergehende ischämische arterielle Hypotonie oder Hypertonie;
  • Hirnmassenblutung;
  • plötzlicher Herztod.

Bei manchen Patienten ist das Risiko für die Entwicklung der Erkrankungen des Herzkreislaufs hoch.

Sildenafil 70mg soll mit großer Vorsicht von Patienten mit einer Penisverformung eingenommen werden.

Da es keine klinischen Angaben bezüglich der Wirkung des Präparates auf die Patienten mit einem peptischen Geschwür oder einer hämorrhagischen Diathese gibt, soll das Präparat solchen Patienten mit besonderer Vorsicht verschrieben werden.

Lovex Tabletten dürfen nicht verwendet werden, wenn der Arzt vom Geschlechtsverkehr abrät.

Lovex soll von Patienten mit einer schweren Leberinsuffizienz, nach einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall, mit arterieller Hypotonie nicht angewendet werden. Bei Leber- oder Nierenfunktionsstörungen sollen geringere Dosierungen gewählt werden.

Nach der Einnahme des Potenzmittels soll man nicht Auto fahren, Maschinen bedinen oder andere Tätigkeiten ausüben, bei denen man besonders aufmerksam sein soll.

Aufbewahrung

Lovex Tabletten sollen in der Originalverpackung bei Raumtemperaturen, vor Licht und Feuchtigkeit geschützt, außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.

Lovex mit Sildenafil 70mg kann sich als eine optimale Dosierung für viele Patienten erweisen. Ihre preisgünstige Versandapotheke Gesundheitsapo bietet viele Möglichkeiten für ein gesundes Sexuanleben an.


Einzelnachweise

  1. Eintrag zu Lovex bei Drugs.Com. URL: www.drugs.com
  2. Ian Eardley, Peter Ellis, Mitradev Boolell, and Maria Wulff. Onset and duration of action of sildenafil for the treatment of erectile dysfunction. Br J Clin Pharmacol. 2002 Feb; 53 (Suppl 1): 61S–65S.
  3. Montorsi F, Padma-Nathan H, Glina S. Erectile function and assessments of erection hardness correlate positively with measures of emotional well-being, sexual satisfaction, and treatment satisfaction in men with erectile dysfunction treated with sildenafil citrate (Viagra). Urology. 2006 Sep; 68(3 Suppl): 26-37.
  4. O'Leary MP, Althof SE, Cappelleri JC, Crowley A, Sherman N, Duttagupta S; United States Self-Esteem and Relationship Questionnaire Study Group. Self-esteem, confidence and relationship satisfaction of men with erectile dysfunction treated with sildenafil citrate: a multicenter, randomized, parallel group, double-blind, placebo controlled study in the United States. J Urol. 2006 Mar; 175(3 Pt 1): 1058-62.

Auch verfügbar unter anderen Handelsnamen

Viagra Kamagra Sildalis

Kundenbewertungen

0/5
würden uns
einem Freund
empfehlen

Sagen Sie uns

Ihre Meinung!

Bewertung schreiben
KATEGORIEN
Das Team der Apotheke gesundheitsapo.com

Kompetenz

und Erfahrung

Ihre Apotheke im Web

Zur Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies.Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.Datenschutzrichtlinien