Rufen Sie uns an! Gesundheitsapo.com telefonische Beratung
Oxycodon kaufen ohne Rezept

Oxycodon kaufen ohne Rezept

Bewerten (1) | Bewertungen lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

PRODUKT-INFORMATIONEN

  • Handelsname: Oxycodon
  • Wirkstoff: Oxycodonhydrochlorid
  • Wirkstoffklasse: Opioid-Analgetikum
  • Indikation: starke und sehr starke Schmerzen
  • erhältliche Dosierung: 30 mg, 80 mg

Oxycodon kaufen ohne Rezept

PRODUKT-INFORMATIONEN

  • Handelsname: Oxycodon
  • Wirkstoff: Oxycodonhydrochlorid
  • Wirkstoffklasse: Opioid-Analgetikum
  • Indikation: starke und sehr starke Schmerzen
  • erhältliche Dosierung: 30 mg, 80 mg

  • Artikel
  • Preis
  • Menge
  • Dosis
  • Einfach online kaufen
  • Oxycodon
  • Preis 282.00 €
  • 30 Tabletten
  • 80 mg
  • kaufen
  • Oxycodon
  • Preis 486.00 €
  • 60 Tabletten
  • 80 mg
  • kaufen
  • Oxycodon
  • Preis 282.00 €
  • 30 Tabletten
  • 30 mg
  • kaufen
  • Oxycodon
  • Preis 486.00 €
  • 60 Tabletten
  • 30 mg
  • kaufen

Uns vertrauen
Tausende Kunden

aktueller Datenschutz

Telefonnummer und aktuelle Geschäftszeiten
Faq
Wie schnell wirkt Oxycodon? + -
Sie beginnen die Effekte von OXYCODON in nur 20 bis 30 Minuten zu spüren. Oxycodon erreicht die maximale Konzentration im Blut in etwa 1-2 Stunden nach der Absorption. In Form von Retard-Tabletten kann es 3-4 Stunden bis zum Erreichen der maximalen Konzentration dauern.
Wie stark ist Oxycodon? + -
Dieses Medikament dient zur Linderung der mäßigen bis starken Schmerzen. Oxycodon gehört zu einer Klasse der Arzneimittel, die als Opioid-Analgetika bekannt sind. Es wirkt im Gehirn, indem es die Empfindung und die Reaktion des Körpers auf Schmerzen ändert.
Was kostet Oxycodon? + -
Die Preise für Oxycodon variieren je nach Packungsgröße. Eine 80mg-Tablette kann von 9,4 € bis 8,1 € kosten. Bei der Apotheke Gesundheitsapo kostet eine 30mg-Tabletten ebenfalls von 9,4 € bis 8,1 €.
Ist Oxycodon stärker als Hydrocodon? + -
Sowohl Oxycodon als auch Hydrocodon sind starke Schmerzmittel. Sie erweisen sich als sehr effektiv bei der Behandlung von Schmerzen. Oxycodon in Kombination mit Paracetamol ist um 1,5mal wirksamer als Hydrocodon mit Paracetamol, verabreicht in denselben Dosierungen.
Ab wann ist Oxycodon überdosiert? + -
Oxycodon unterdrückt die Atmung und senkt den Blutdruck. Dies kann zu Anfällen, Kommas oder dem Herzstillstand führen (vor allem beim Schlucken, Schniefen oder Injizieren). Mehr als 30-60mg Oxycodon innerhalb von 24 Stunden sollte man nicht anwenden. Die Änderung der Dosierung sollen Sie mit dem Arzt besprechen.
Kann ich nach der Einnahme von Oxycodon Auto fahren? + -
Sie sollen nicht Auto fahren, Maschinen bedienen oder andere potenziell gefährliche Tätigkeiten ausführen, bis Sie wissen, wie dieses Schmerzmittel bei Ihnen wirkt. Sie sollten wissen, dass OXYCODON ein Schwindelgefühl, Benommenheit oder Ohnmacht auslösen kann, wenn Sie schnell vom Liegen oder Sitzen aufstehen.

Was ist Oxycodon?

Oxycodon ist ein schmerzlinderndes Arzneimittel und gehört zur Gruppe der Opioid-Analgetika. Es wird zur Linderung der starken und sehr starken Schmerzen eingesetzt. Oxycodon übt eine Wirkung auf das Gehirn aus, um die Empfindlichkeit und die Reaktion des Körpers auf Schmerzen zu verändern.

Heutzutage ist diese Substanz in Form von und Injektionslösungen, Tabletten, Zäpfchen Retardtabletten und Kapseln im Handel zu finden. Die chemische Formel lautet C18H21NO.

Entwickelt wurde dieser Stoff im Jahre 1916 von Wissenschaftlern Edmund Speyer und Martin Freund. Die ersten klinischen Untersuchungen wurden 1917 durchgeführt. Seit 1919 wurde Oxycodon als schmerzstillendes Mittel in der Behandlung angewendet.

Wozu Oxycodon kaufen? Seine Anwendungsgebiete umfassen unter anderem:

  • Behandlung von starken, sehr Starken und chronischen Schmerzen infolge einer Schädigung oder Krankheit des Nervensystems;
  • Behandlung von starken, sehr Starken und chronischen Schmerzen bei Patienten mit einer Krebserkrankung.

Bei uns können Sie die Tabletten Oxycodol 80 mg kaufen ohne Rezept.

Oxycodon Wirkung

Die Tabletten Oxycodon wirken schmerzlindernd, schlaffördernd, beruhigend, angstlösend, euphorisch, atemdepressiv und emetisch. Oxycodon kann bei sehr starken Schmerzen wirksamer sein als bei lang anhaltenden Schmerzen. Der Effekt vom 10 mg peroral angewendeten Oxycodon ist so stark wie der Effekt von dem 20 mg oral eingesetzten Morphin, 30 mg oralem Codein, 5 mg intramuskulärem Oxycodon und 33 mg intramuskulärem Morphin. Oxycodon hat auch eine dämpfende Wirkung aufs Hustenzentrum.

Wie schnell wirkt Oxycodon? Oxycodon Wirkungsdauer

Die Wirkung von Oxycodon Tabletten tritt 10-15 Minuten nach der Einnahme auf und hält von 3 bis 6 Stunden an. Der maximale Effekt wird 30-60 Minuten nach der Einnahme erreicht.

Oxycodon Dosierung

Oxycodon wird oral eingesetzt. Die empfohlene Anfangsdosis für Patienten ab 12 Jahren, die bisher noch keine Opiod-Analgetika angewendet haben, beträgt 10 mg Oxycodon-Hydrochlorid alle 12 Stunden unabhängig von der Mahlzeit. Die Patienten, die bereits Opioid-Analgetikum eingenommen haben, können höhere Dosen zum Anfangsbehandlung benutzen, wenn sie diese benötigten und Opiode gut vertragen. Nehmen Sie Oxycodon Tabletten unzerkaut mit genug Flüssigkeit ein.

Wird Oxycodon über längere Zeit angewendet, kann sich unser Körper daran gewöhnen und eine immer höhere Oxycodon Dosierung anfordern. Die Patienten, die unter Leber- oder Nierenfunktionsstörung leiden, brauchen eine Dosisanpassung. Bei solchen Patienten wird in der Regel die Oxycodon Dosierung reduziert oder der Dosierungsabstand verlängert.

Oxycodon Nebenwirkungen

Die Dosierung von Oxycodon ist durch das Auftreten der unerwünschten Nebeneffekte begrenzt. Zu den häufig auftretenden Nebenwirkungen von Oxycodon gehören Verstopfung und Pupillenverengung.

Seitens des Herz-Kreislauf-Systems können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Hypotonie,
  • Bradykardie und
  • Synkope.

Das Lungensystem kann auf Oxycodon in Form von Atemdepression reagieren.

Zu den möglichen Nebenwirkungen seitens des zentralen Nervensystems zählt man

  • die sedierende Wirkung auf das ZNS,
  • Benommenheit,
  • Euphorie,
  • Dysphorie,
  • Desorientierung.

Dieses Medikament kann auch die Nieren beeinträchtigen und eine Harnverhaltung verursachen. Das Erbrechen, die Übelkeit, Bauchschmerzen, Verstopfung, Appetitlosigkeit und Leberfunktionsstörung sind mögliche Nebeneffekte seitens des Magen-Darm-Traktes. Zudem können sich allergische Reaktionen entwickeln, die zu einem Hautausschlag, einer Nesselfieber und einem Juckreiz führen können.

Wird Oxycodon regelmäßig eingenommen, kann es zur Toleranzentwicklung gegenüber dieses Medikament kommen. Außerdem kann Oxycodon 80 mg süchtig machen. Andere Nebenwirkungen, die hier nicht gelistet sind, sind auch möglich. Sobald Sie einige der unerwünschten Wirkungen bei mich merken, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Kontraindikationen beachten und nur dann Oxycodon kaufen

Oxycodon kaufen ohne Rezept darf man nicht, wenn Sie überempfindlich gegen die wirkende Substanz reagieren, schwangen sind oder Ihr Kind stillen. Gegen Anwendung von Oxycodon 80 mg sprechen auch eine schwere Atemdepression, chronisch obstruktive Lungenerkrankung, Asthma, starke Bauchschmerzen,verzögerte Magenentleerung und ein paralytischer Ileus.

Mit Vorsicht sollte Oxycodon in folgenden Fällen angewendet werden:

  • falls einer Epilepsie;
  • wenn eine Opioid- oder Alkoholabhängigkeit vorliegt;
  • im Fall von einer obstruktiven entzündlichen Darmerkrankung;
  • bei der orthostatischen Dysregulation;
  • wenn eine Prostata vorliegt;
  • bei Leber-, Lungen- oder Nierenerkrankungen, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, Gallenblase, Nebennierenrinde oder Schilddrüse.

Bevor Oxycodon kaufen ohne Rezept, sollten geschwächte oder ältere Patienten den Arzt konsultieren.

Wie wechselwirkt Oxycodol mit anderen Medikamenten?

Wird Oxycodon gleichzeitig mit den auf das ZNS wirkenden Präparaten eingesetzt, kann es zur Verstärkung der ZNS-dämpfenden Wirkung kommen. Zu solchen Präparate gehören Sedativa, Schlafmittel, Antidepressiva, Phenothiazin, Neuroleptika, Anästhetika, Muskelrelaxans, Antihistaminika, Antiemetika und andere Opiode.

Die Anwendung von Oxycodon zusammen mit Tramadol kann zu schweren Nebenwirkungen führen, z. B. Krampfanfälle, Atemnot, Koma und sogar Tod. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben. Ihr Arzt kann möglicherweise ein anderes Medikament verschreiben, das mit Oxycodon nicht wechselwirkt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass eine Dosisanpassung erforderlich ist. Verzichten Sie auf den Alkoholkonsum. Wenn Sie Tramadol bestellen ohne Rezept möchten, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt über alle anderen Medikamente informieren, die Sie verwenden, einschließlich aller Vitamine und Kräuter.

Durch eine gleichzeitige Einnahme von Oxycodon mit Cimetidin kann der Oxycodon-Abbau gehemmt werden. Zugleich werden die Nebenwirkungen von Oxycodol verstärkt, deshalb sollte eine Kombination aus Oxycodol und Cimetidin vermieden werden.

Wenn Oxycodon in Kombination mit den Medikamenten mit einer anticholinergen Wirkung verabreicht wird, werden seine anticholinergen Nebenwirkungen verstärkt. Die Anwendung von MAO-Hemmern und Gerinnungshemmern vom Cumarin-Typ ist ebenfalls verboten. Die Wirksamkeit von Oxycodon bei Rauchern nimmt ab.

Modalert 200 kann den Blutspiegel von OXYCODON verringern. Das macht das Schmerzmittel weniger wirksam. Des Weiteren wenn Sie mit Oxycodon behandelt werden, kann der Einsatz von Modalert unangenehme Entzugserscheinungen erzeugen wie wässrige Augen, laufende Nase, Niesen, Gähnen, Fieber, starkes Schwitzen, Flushing, Pupillenerweiterung, Tremor, Magenschmerzen, Herzrasen, Brechreiz, Durchfall und Gewichtsverlust. Andererseits wenn beide Medikamente verabreicht wurden, kann das Absetzen von Modalert den Blutspiegel von Oxycodon erhöhen. Dies führt zu einer Überdosis. Sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt.

Kann Oxycodon und Alkohol kombiniert werden?

Der Alkoholgenuss beschleunigt die Freisetzung von dem Wirkstoff Oxycodon und begünstigt das Auftreten von schweren Nebenwirkungen seitens Oxycodon, wie Atemdepression, Benommenheit und Schläfrigkeit. Aus diesem Grund sollten die Patienten während der Behandlung mit Oxycodol 80 mg auf Alkohol verzichten. Oxycodol Tabletten sind für die Patienten mit bestehendem oder in der Vorgeschichte liegenden Alkohol- Drogenmissbrauch kontraindiziert.

Darf man während der Schwangerschaft und Stillzeit Oxycodon kaufen ohne Rezept?

Die Behandlung mit Oxycodon in der Schwangerschaft und Stillzeit kann zu einer Atemdepression und den Entzugssymptomen beim neugeborenen Kind führen. Aus diesem Grund sollte dieses Medikament vermieden werden.

Oxycodon Überdosis

Fall einer Überdosis tritt eine akute Opioidvergiftung auf. Bei der Intoxikation werden Atemdepression, Bradykardie, Synkope, Schläfrigkeit, Euphorie / Dysphorie, Orientierungslosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Miosis und Harnverhalt beobachtet. Auf der Haut können sich Ausschlag, Nesselsucht und Juckreiz erscheinen. Ein Patient kann in ein tiefes Koma fallen. Arrhythmie und Azidose können ebenfalls auftreten. Im schlimmsten Falle kann die Vergiftung zu einer Gefäßinsuffizienz und einem Herzstillstand führen, woraufhin der Tod auftritt.

Wie schnell kann Oxycodon abhängig machen?

Bei einer langfristiger Einnahme von Oxycodon entsteht das Risiko für eine Abhängigkeit. Zuerst kann sich eine Toleranz und dann die physische und psychische Abhängigkeit entwickeln.

Nach dem plötzlichen Entzug des Arzneimittels kann es zu den Entzugserscheinungen kommen. Wenn die Opioid-Therapie weiter nicht mehr erforderlich ist, wird es empfohlen, die Tagesdosis schrittweise zu reduzieren, um die Entwicklung eines Entzugssyndroms zu verhindern.

Möchten Sie die Tabletten Oxycodon kaufen ohne Rezept? Bei uns ist es möglich, dieses Medikament in einer Dosierung von 80 mg zum guten Preis online zu bestellen.


Einzelnachweise

  1. Riley, J. et al: „Oxycodone: a review of its use in the management of pain”. Current Medical Research and Opinion, 2008, Vol. 24, No. 1, 175–192
  2. Keup W: Missbrauch von Oxycodon (Eukodal®-Oxygesic®). Daten und Gedanken zur Wiedereinführung auf dem Pharmamarkt. Frühwarnsystem-Bericht Nr. 138, 5. Mai 2002.
  3. Lin T, Li X, Song J, Zhang C, Bie M. [Relationship of OPRM1 118A/G gene polymorphism and oxycodone analgesic dose in patients with cancer pain]. Zhonghua Yi Xue Yi Chuan Xue Za Zhi. 2018 Dec 10;35(6):887-890.
  4. Ernst Mutschler u. a. (2012): Mutschler Arzneimittelwirkungen: Pharmakologie – Klinische Pharmakologie – Toxikologie. 10. Auflage. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Stuttgart
  5. Meske D, Kopecky EA, Passik S, Shram MJ. Evaluation of the oral human abuse potential of Oxycodone DETERx® formulation (Xtampza® ER). J Opioid Manag. 2018 Sep/Oct; 14(5): 359-372.

Verfasst von Robert Diederich am 15.06.2018

Zuletzt aktualisiert von Lena Achen am 16.10.2019

Auch verfügbar unter anderen Handelsnamen

Oxygesic Carenox Merlodon

Kundenbewertungen

5/5
würden uns
einem Freund
empfehlen

Sagen Sie uns

Ihre Meinung!

Oxi ist für mich ein Segen!

Ich hatte seit über 15 Monaten sehr starke Schmerzen, die ich nicht ertragen konnte. Ich konnte kaum duschen, weil die Schmerzen so stark waren. Ich konnte nicht mehr als 30 Minuten in einem Auto sitzen. Mir wurden die stark wirkenden Tabletten Oxycodon verordnet. Und ich kann sicher sagen, dass dieses Medikament mir hilft. Oxycodon hat viele Vorteile für mich...Es hilft mir zu gehen und alles zu tun. Ich kann endlich schlafen, da die Schmerzen weggehen.

von Max
24-12-2018
Bewertung schreiben
KATEGORIEN
Das Team der Apotheke gesundheitsapo.com

Kompetenz

und Erfahrung

Ihre Apotheke im Web

Zur Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies.Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.Datenschutzrichtlinien