icon_covid

Wir arbeiten während der Corona-Pandemie weiter für Sie und halten Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden. Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit finden Siehier

Rufen Sie uns an! Gesundheitsapo.com telefonische Beratung
Tramadol Tabletten online bestellen

Tramadol kaufen

Bewerten (13) | Bewertungen lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

PRODUKT-INFORMATIONEN

  • Handelsname: Tramadol
  • Wirkstoff: Tramadolhydrochlorid
  • Wirkstoffklasse: Opioid-Analgetikum
  • Indikation: Behandlung von mäßig starken bis starken Schmerzen
  • erhältliche Dosierung:50mg, 100mg, 200mg

Tramadol Tabletten online bestellen

PRODUKT-INFORMATIONEN

  • Handelsname: Tramadol
  • Wirkstoff: Tramadolhydrochlorid
  • Wirkstoffklasse: Opioid-Analgetikum
  • Indikation: Behandlung von mäßig starken bis starken Schmerzen
  • erhältliche Dosierung:50mg, 100mg, 200mg

  • Artikel
  • Preis
  • Menge
  • Dosis
  • Einfach online kaufen
  • Tramadol
  • Preis 184.00
  • 30 Tabletten
  • 50mg
  • kaufen
  • Tramadol
  • Preis 263.00
  • 60 Tabletten
  • 50mg
  • kaufen
  • Tramadol
  • Preis 344.00
  • 90 Tabletten
  • 50mg
  • kaufen
  • Tramadol
  • Preis 424.00
  • 120 Tabletten
  • 50mg
  • kaufen
  • Tramadol
  • Preis 585.00
  • 180 Tabletten
  • 50mg
  • kaufen
  • Tramadol
  • Preis 768.00
  • 240 Tabletten
  • 50mg
  • kaufen
  • Tramadol
  • Preis 1083.00
  • 360 Tabletten
  • 50mg
  • kaufen
  • Tramadol
  • Preis 366.00
  • 60 Tabletten
  • 150mg
  • kaufen
  • Tramadol
  • Preis 556.00
  • 120 Tabletten
  • 150mg
  • kaufen
  • Tramadol
  • Preis 761.00
  • 180 Tabletten
  • 150mg
  • kaufen
  • Tramadol
  • Preis 991.00
  • 240 Tabletten
  • 150mg
  • kaufen

Uns vertrauen
Tausende Kunden

aktueller Datenschutz

Telefonnummer und aktuelle Geschäftszeiten
Faq
Was ist Tramadol? + -
Tramadol ist ein Schmerzmittel aus der Gruppe der Opioide. Tramadol wird zur Behandlung von mäßigen bis starken Schmerzen bei Erwachsenen angewendet. Die Retardformen von Tramadol sind zur Schmerzbehandlung rund um die Uhr bestimmt. Die Retardform von Tramadol eignet sich nicht zur Schmerzenlinderung nach Bedarf.
Kann ich Tramadol ohne Rezept auf Rechnung bestellen? + -
In der Apotheke Gesundheitsapo können Sie Tramadol ohne Rezept bestellen, aber derzeit gibt es keine Möglichkeit, dies auf Rechnung zu tun. Nutzen Sie folgende Zahlungsmittel wie Banküberweisung, Kreditkarten, PayPal, ePayments oder bitCoins.
Wie kann ich Tramadol mit PayPal kaufen? + -
In der Apotheke können Sie Ihr Tramadol mit PayPal kaufen. Sie können gerne dieses Zahlungsmittel nutzen, während Sie Ihre Bestellung aufgeben.
Was ist stärker Tramadol oder Codein? + -
Tramadol ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der Opioide. Codein gehört zur Gruppe der Opiate. Beide Arzneimittel werden zur Behandlung der mäßigen Schmerzen verschrieben. Außerdem ist Codein ein Hustenstiller. Codein wird aus der Mohnpflanze gewonnen. Tramadol ist ein synthetisches Schmerzmittel, obwohl es Codein sehr ähnlich ist. Diese Schmerzmittel können eine echte körperliche oder seelische Abhängigkeit verursachen. Beide haben ähnliche Nebenwirkungen: Schwindel, Verwirrung, Sedierung, Verstopfung u.a. Sowohl Tramadol als auch Codein sollen nicht mit Alkohol, anderen Sedativa oder Anxiolytika eingenommen werden, weil die Nebenwirkungen werden verstärkt.
Was ist stärker Tramadol oder Tilidin? + -
Tramadol und Tilidin (in Kombination mit Naloxon) werden als mäßig starke Opioid-Schmerzmittel in Deutschland verwendet. Tramadol ist eines der Schmerzmittel, die nicht unter das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) fallen. Tilidin unterliegt dagegen den Bestimmungen des BtMG.
Was tun bei einer Verstopfung durch Tramadol? + -
Zum Beispiel eine Ernährungsumstellung, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, mehr Ballaststoffe in der Nahrung, die Anwendung der Stuhlweichmacher oder anderer Abführmittel beugen der Verstopfung durch Tramadol vor.

Was auf dieser Produktseite zu finden ist:

  1. Was ist Tramadol
  2. Tramadol Wirkung
  3. Anwendungsgebiete
  4. Tramadol Dosierung u. Einnahme
  5. Tramadol Nebenwirkungen
  6. Gegenanzeigen
  7. Bekannte Wechselwirkungen
  8. Tramadol während der Schwangerschaft und beim Stillen
  9. Welche Alternetiven zu Tramadol rezeptfrei kaufen?

Lesen Sie bitte den Tramadol Beipackzettel sorgfältig durch! Hier finden Sie eine vollständige Liste aller Nebenwirkungen. Wir von der Apotheke gesundheitsapo.com raten von jeglicher Selbstmedikation ab, auch falls Sie Tramadol kaufen ohne Rezept.

Was sind Tramadol Tabletten?

Kurt Flick sollte einen Hustenstiller entwickeln. Er synthetisierte 1962 das Isomerengemisch L/201, das eine starke analgetische Wirkung aufwies. Der Arzneistoff wurde im Jahre 1977 auf den Markt unter dem Namen Tramadol geworfen. Ernst Frankus isolierte den Arzneistoff Tramadol durch eine Trennung der Isomeren, der von Grünenthal im Jahre 1977 patentiert wurde. (Quelle: Wikipedia)

Tramadol ist ein schmerzstillendes Medikament, das der Gruppe der Opiode zugeordnet und bei mäßig starken bis starken Schmerzen eingesetzt wird. Das Medikament Tramadol wird in folgenden Darreichungsformen hergestellt: Filmtablette, Hartkapsel, Tropfen, Retardtabletten, Retardkapsel, Lösung zum Einnehmen, Zäpfchen und Injektionslösung, Brausetablette, Ampullen und Tropfen zum Einnahmen. (Quelle: gelbe-liste.de). Es kann sowohl peroral, intravenös, als auch rektal angewendet werden. Der Wirkstoff heißt Tramadolhydrochlorid. Die Behandlung mit Tramadol muss unter ärztlicher Aufsicht über kurze Phasen durchgeführt werden.

Unter folgenden Handelsnamen können Sie Tramadol online kaufen:

Tabelle: Tramadol Handelsnamen und Darreichungsformen

Handelsname Darreichungsform
Tramal Tabletten, Kapseln, Zäpfchen und Injektionslösung, Retardtabletten
Tramal-Long Retardkapseln
Ultram Tabletten, Retardkapseln und- tabletten
Travex Retardtabletten
Jutadol Tropfen
Amadol Kapseln und Retardtabletten
Tramundin Tabletten und Lösung
Tramundin retard Retardtabletten
Tramagit Tabletten, Lösung zum Einnehmen, Retardtabeletten

Wurden Ihnen die Tabletten Tramadol 50 mg/ 100 mg/ 200mg zur Behandlung von Schmerzen vom Arzt verschrieben? Bei der Apotheke Gesundheitsapo.com können Sie günstig die Tabletten Tramadol kaufen ohne Rezept. Es ist in 3 Dosierungen erhältlich: 50 mg, 100mg und 200 mg. Wenn Sie eine größere Packung von Tramadol kaufen, dann ist der Preis für eine Tablette niedriger.

Tramadol Wirkung

Ein Videobeitrag über die Wirkung von Tramadol. Ein Vergleich mit dem Schmerzmittel Tilidin

 

tramadol-wirkungTramadol ist ein zentral wirkendes Analgetikum, das schmerzlindernde und analgetische Wirkungen aufweist. Es hat einen gemischten Wirkmechanismus. Es hemmt die Wiederaufnahme von Noradrenalin in Neuronen, bewirkt eine Hyperpolarisation der Membranen und hemmt die Weiterleitung von Schmerzimpulsen. Die analgetische Wirkung beruht auf einer Abnahme der Aktivität des nozizeptiven Systems und einer Zunahme des antinozizeptiven Systems des Körpers. Tramadol wirkt gering auf die Motilität des Magen-Darm-Trakts und das kardiovaskuläre System aus.

Seine Bioverfügbarkeit liegt bei 68%. Nach oralem Gebrauch wird die wirkende Substanz in Tramadol zu über 90% aufgenommen. Der Wirkstoff überwindet die Plazenta und die Hirnschranke. Das Verteilungsvolumen von Tramadol beträgt 203 ± 40 l. Fast komplett werden die Tabletten renal eliminiert. Durch die O-, N-Demethylierung wird dieses Arzneimittel metabolisiert.

Bei der Online-Apotheke gesundheitsapo.com können Sie sicher die Tabletten Tramadol online kaufen.

Wann werden Tramadol Tabletten eingesetzt?

Das Präparat Tramadol wird zur Behandlung von prolongierten mittelstarken bis starken Schmerzen, bei einer ungenügenden Effektivität von nicht-opioiden Schmerzmitteln verordnet.

Zudem wird Tramadol zur Behandlung von dem Restless-Legs-Syndrom, dem vorzeitigen Samenerguss im Off-Label-Use benutzt.

Die Patienten haben die Chance, in unserer Apotheke Tramadol rezeptfrei kaufen zu können.

Tramadol Dosierung und Einnahme

tramadol-nachweisbarkeit

Die Dosis und Dauer der Behandlung wird vom Arzt individuell anhand der Intensität des Schmerzsyndroms festgelegt.

Für Erwachsene und Kinder über 14 Jahren wird die Dosis von 50 mg Tramadol verschrieben. Die Kapsel sollte mit einer kleinen Menge Flüssigkeit und unabhängig von der Mahlzeit oral eingenommen werden.

Bei starken Schmerzen kann eine Einzeldosis 100 mg betragen. Die Tagesdosis sollte dabei 400 mg nicht überschreiten.

Das Arzneimittel sollte nicht länger als der therapeutisch gerechtfertigte Zeitraum angewendet werden. Bei Patienten mit mittelschwerer Leber- oder Niereninsuffizienz sowie bei älteren Menschen werden die Dosen individuell vom Arzt festgelegt. Bei mittelschwerer Leberinsuffizienz wird empfohlen, die Dosis zu reduzieren oder den Abstand zwischen den Dosen zu verlängern. Bei mittelschwerer Niereninsuffizienz sollte der Abstand zwischen den Dosen verlängert werden.

Bei Patienten mit einer Kreatinin-Clearance <30 ml/min sollte der Abstand auf 12 Stunden verlängert werden. In solchen Fällen beträgt die empfohlene Tageshöchstdosis 200 mg.

In den Dosierungen von 50 mg/ 100 mg/ 200mg können Sie bei der deutschen Versandapotheke Gesundheitsapo Tramadol rezeptfrei bestellen. Günstig und leicht. Mit gezielter Wirkung gegen Schmerzen.

Tramadol Nebenwirkungen

Indem Sie das Schmerzmittel Tramadol online bestellen, ziehen Sie folgende Nebenwirkungen in Betracht:

  • seitens des Nervensystems: häufig übermäßiges Schwitzen, Schwindel, Kopfschmerzen; selten Lethargie, Schwäche, Schlafstörungen, Euphorie, Albträume, Halluzinationen, Angststörungen, Depressionen, Amnesie, Parästhesien, Schläfrigkeit, Krampfanfälle, Zittern, Atemdepression, Koordinations- und Sprachstörungen, Synkope, Verwirrung;
  • seitens des Verdauungssystems: häufig Erbrechen, Übelkeit, Durchfall, Verstopfung,Blähungen, Mundtrockenheit, Appetitveränderungen, Oberbauchschmerzen;
  • seitens der Sinnesorgane: selten Sehstörungen, Geschmacksstörungen, Mydriasis;
  • seitens des Herz-Kreislauf-Systems: gelegentlich Tachykardie, Herzklopfen; Blutdruckabfall bis zum Kollaps; selten Bradykardie, Bluthochdruck;
  • seitens des Harnsystems: Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Dysurie, Harnverhalt;
  • seitens der Atemwege: Atemnot, Bronchospasmus, Verschlechterung von Asthma;
  • seitens des Bewegungsapparates: selten Muskelkrämpfe, Muskelzucken, Muskelschwäche.

Nach der Einnahme können sich allergische Reaktionen entwickeln, wie z. B. Nesselsucht, Juckreiz, Exanthem, bullöses Pemphigoid, Angioödem und anaphylaktische Reaktionen.

Andere Nebenwirkungen sind Menstruationsstörungen und Müdigkeit.

Gelegentlich kann Tramadol bei Patienten, die zu Drogenmissbrauch neigen, sowie bei längerer Anwendung hoher Dosen eine Arzneimittelabhängigkeit verursachen. Ein abrupter Entzug nach längerer Einnahme kann zum Entzugssyndrom führen.

Wann darf man nicht Tramadol kaufen?

Wenn Sie Tramadol online bestellen möchten, beachten Sie bitte folgende Situationen, in denen Tramadol Tabletten kontraindiziert sind:

  • bei einer Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder andere Bestandteile des Arzneimittels;
  • im Fall von einer akuten Alkoholvergiftung, akuten Vergiftung mit Hypnotika, Analgetika oder Psychopharmaka;
  • wenn Sie an schwerer Leber- oder Niereninsuffizienz leiden;
  • bei einer Epilepsie mit häufigen Krampfanfällen;
  • bei Personen, die MAO-Hemmer innerhalb von letzten 14 Tagen eingesetzt haben;
  • während der Schwangerschaft oder Stillzeit;
  • bei Kindern bis 14 Jahre.

Auf die Fertilität haben Tierstudien keinen Effekt des Heilmittels gezeigt. Über einige Fälle von Hypogenitalismus, Sperma-Anomalien wurde es in der Post-Marketing-Überwachung berichtet, doch der Kausalzusammenhang wurde nicht hergestellt.

In unserer Apotheke Gesundheitsapo können sehr bequem, Tramadol kaufen ohne Rezept.

Kann Tramadol 50 mg/ 100 mg/ 200mg Wechselwirkungen auslösen?

Tramadol wechselwirken mit einer Reihe der Arzneimittel und –stoffe. Ziehen Sie diese Wechselwirkungen in Betracht, wenn Sie Tramadol kaufen und mit anderen Medikamenten kombinieren möchten.

Bei gleichzeitiger Gabe von Tramadol mit Arzneimitteln, die das Zentralnervensystem hemmen, ist eine gegenseitige Verstärkung der zentralen Wirkungen, einschließlich einer Atemdepression, möglich.

Werden Barbiturate oder Carbamazepin gleichzeitig mit Tramadol eingenommen, führt dies zur Reduzierung der Wirkdauer und der Stärke analgetischer Wirkung. Eine langfristige Einnahme von Opioid-Analgetika oder Barbituraten stimuliert die Entwicklung einer Kreuztoleranz.

Die CYP3A4-hemmenden Stoffe wie Ketoconazol und Erythromycin können den Metabolismus von Tramadol beeinträchtigen. Die klinische Bedeutung dieser Wechselwirkung wurde nicht untersucht.

Bei gleichzeitiger Anwendung von Tramadol und Warfarin (Handelsname Coumadin 5 mg)  steigt das Risiko für Nebenwirkungen seitens des Blutgerinnungssystems. In Kombination mit serotonergen Arzneimitteln kann Tramadol die Krampfanfälle und/oder die Entwicklung eines potenziell lebensbedrohlichen Serotoninsyndroms verursachen.

Ondansetron erhöht den Bedarf an Tramadol bei Patienten mit postoperativen Schmerzen.

Wird Tramadol mit Ondansetron, Pentazocin oder Carbamazepin kombiniert, kann die schmerzlindernde Wirkung von Tramadol reduziert werden.

Besondere Vorsicht ist geboten, wenn Sie Tramadol kaufen und mit MAO-Hemmern, Bupropion gleichzeitig einnehmen, da dies schwerwiegende Nebeneffekte hervorrufen kann.

Wenn Sie Tramadol als Injektionslösung anwenden, dann sollten Sie auf den Gebrauch von parenteralen Darreichungsformen von Diazepam, Diclofenac, Phenylbutazon, Glyceroltrinitrat, Indometacin, Midazolam und Piroxicam verzichten, da sie in Kombination mit Tramadol-Injektionslösungen unverträglich sind.

Auch mit serotoninergen Stoffen (SSRI-Antidepressiva, Citalopram, illegalen Drogen wie Kokain, Ecstasy), Benzodiazepinen, Alkohol, oralen Antikoagulantien tritt Tramadol in Wechselwirkungen ein. Die Zubereitungen aus der Johanniskraut (Kapseln, Johanniskrauttee) können ebenso das Serotonin-Syndrom bedingen. Um eine schnelle Besserung zu erreichen, sollten diese Präparate abgesetzt werden.

Es gibt keine bekannten Interaktionen zwischen Ibuprofen 400 mg rezeptfrei und Tramadol. Obwohl sie beide Schmerzen stillen können, haben sie unterschiedliche Wirkungsweisen und befinden sich in keiner Wechselwirkung miteinander.

Leiden Sie an chronischen oder starken Schmerzen? Möchten Sie diese loswerden? Bei Gesundheitsapo können Tramadol kaufen ohne Rezept.

Darf man Tramadol während der Schwangerschaft und in der Stillzeit anwenden?

Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie die Langzeitanwendung von Tramadol aufgrund des Risikos einer Suchtentwicklung beim Fötus und des Auftretens eines Entzugssyndroms in der Neugeborenenperiode vermeiden.

In der Stillzeit ist es besser, auf Tramadol zu verzichten, dass es in geringen Mengen in die Muttermilch übergehen kann.

Welche Alternativen zu Tramadol rezeptfrei kaufen?

Es gibt neben Tramadol noch andere alternative Schmerzmittel.

Rezeptfreie Tramadol Alternativen:

  • Acetylsalicylsäure (maximal 500 mg)
  • Ibuprofen (maximal 400 mg)
  • Voltaren 50 mg

Als starke Tramadol Alternativen können Sie bei uns Tapentadol 50 mg und Morphin kaufen.

Da eine Selbstmedikation schädlich sein kann, ist eine ärztliche Beratung vor dem Beginn der Tramadol-Behandlung erforderlich. Auch wenn Sie Tramadol online bestellen, sprechen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt, um die besten Erfolge in der Schmerztherapie zu erreichen

* Bitte beachten Sie: Tramadol 50 mg wird zurzeit nicht in Norwegen und in die Schweiz geliefert. Tramadol 100 mg wird zurzeit nicht in Norwegen, Schweden, Dänemark und in die Schweiz geliefert.


Einzelnachweise

  1. Vollständige Info zu Tramadol Hydrochlorid. Pubchem. URL: pubchem.ncbi.nlm.nih.gov
  2. Tramadol : Uses, Side Effects, Dosage, Warnings. URL: www.drugs.com
  3. Franz Gerstheimer: Der unvorhergesehene Erfolg des Schmerzmittels TRAMAL. Weltweite Wirkung aus den Forschungslaboratorien. In: die waage. Zeitschrift der Grünenthal GmbH, Aachen 35, 1996, 2, S. 72–80
  4. Raffa RB, Friderichs E, Reimann W, Shank RP, Codd EE, Vaught JL (1992): Opioid and nonopioid components independently contribute to the mechanism of action of tramadol, an 'atypical' opioid analgesic. J Pharmacol Exp Ther 260: 275–285
  5. Serotonin-Syndrom unter Analgetikum Tramadol (Tramal u.a.). arznei-telegramm. URL: www.arznei-telegramm.de
  6. Scher ML, et al.: Potential interaction between tramadol and warfarin. In: Ann Pharmacother 1997; 31: 646–647
  7. Grond S, Sablotzki A (2004). "Clinical pharmacology of tramadol". Clinical Pharmacokinetics. 43 (13): 879–923

Verfasst von Robert Diederich am 15.06.2018

Zuletzt aktualisiert von Lena Achen am 20.07.2021

Geprüft von: Prof. Dr. Robert Thimme

doctor

Prof. Dr. Robert Thimme

Prof. Dr. Robert Thimme ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin II – Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie und Infektiologie – im Universitätsklinikum Freiburg. Seit 2019 unterstützt Prof. Dr. Robert Thimme das Team der Apotheke Gesundheitsapo.com bei der medizinischen Textprüfung.

Mehr über den Arzt

Die beliebtesten Medikamente unserer Kunden

Kundenbewertungen

3.9/5
würden uns
einem Freund
empfehlen

Sagen Sie uns

Ihre Meinung!

Gutes Schmerzmittel

Das Produkt nahm gegen Nervenschmerzen nach einem Bandscheibenvorfall ein. Bei mir haben sich die Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, ganz leichtes Schwindelgefühl und Kopfschmerzen bemerkbar gemacht. Trotzdem hat Tramadol mir von schrecklichen Nervenschmerzen geholfen.

von Marcel Jaeger
09-11-2021
Meine Erfahrungen mit Tramadol Tabletten

Ich nehme Tramadol Tabletten nur nach Bedarf und dann meist nur eine Tablette morgens, weil dann die Schmerzen am schlimmsten sind und ich arbeiten muss. Die Wirkung ist klasse. Die Nebenwirkungen habe ich gar keine.

von Stefan
19-07-2021
GUT

Ich habe die Tramadol Tabletten nach chirurgischem Eingriff eingenommen. Es linderte meine Schmerzen gut, half mir beim Schlafen, senkte meinen leichten Bluthochdruck, ließ meine Angst und Depression verschwinden. Ich nehme Tramadol immer noch ab und zu, wenn die Schmerzen stark sind. Was Nebenwirkungen angeht, habe ich an Gewicht zugenommen. Für mich ist die Gewichtszunahme in Ordnung.

von Lisa
18-07-2021
Bewertung schreiben
KATEGORIEN
Das Team der Apotheke gesundheitsapo.com

Kompetenz

und Erfahrung

Ihre Apotheke im Web

Zur Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies.Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.Datenschutzrichtlinien