Rufen Sie uns an! Gesundheitsapo.com telefonische Beratung

Tramadol Erfahrungen

Erfahrungen und Bewertungen 9 Erfahrungsbericht(e)

male_alt

Maik

Tramadol 50 mg gegen chronische Schmerzen

Bewertung

Ich habe eine schwere Arthritis und degenerative Knochenerkrankungen im Rücken. Ich habe jedes Arthritis-Medikament auf dem Markt ausprobiert, nur eines funktionierte und Merck nahm es vom Markt. Ich hatte nur noch eine OP als Alternative, aber es war nicht klar, ob sie hilft oder nicht. Ich sagte nein. Ich litt dann, mein Doktor schlug Tramadol Tabletten vor. Es hat viel geholfen. Der Arzt verschrieb mir Tramadol 50 mg 4mal täglich, aber ich nahm nur 3 Tabletten. Tramadol nimmt den Schmerz nicht völlig weg. Aber nach der Einnahme kann ich einfacher leben und arbeiten.

male_alt

Georg

Erfahrung mit Tramadol gegen Schmerzen wegen Speichelstein

Bewertung

Dieses Arzneimittel wirkt gut, wenn man es nach Bedarf einnimmt. Wenn man es einmal täglich oder einmal alle 2 Tage und dann die ganze Zeit ein verschreibungsfreies Schmerzmittel einnimmt, dann erlebt man keine Entzugserscheinungen. Ich habe Speichelsteine. Das tut sehr weh, aber mit Steroiden und Tramadol und Paracetamol und Antibiotika fühle ich mich besser ohne OP. Ich würde nicht empfehlen, Tramadol alle 4 Stunden einzunehmen, sondern nur nach Bedarf.

male_alt

Jens

gute Wirkung gegen Schmerzen

Bewertung

Mir wurden Tramadol Tabletten nach einem schlimmen Sturz verschrieben. Eine starke Rippenprellung und ein Unterarmbruch. Das Medikament machte mich nicht verwirrt, die Schmerzen waren unter Kontrolle, so dass ich einen normalen Alltag hatte. 10 Tage lang sollte ich es anwenden. Das war alles, was ich für die Genesung brauchte. Eine kleine Anmerkung: ich bin 68 Jahre alt.

male_alt

Christian

furchtbar!!!

Bewertung

Ich nahm dieses Schmerzmittel, als ich einen Zahnabszess hatte. Ich erlebte schreckliche Nebenwirkungen!! Schwindel, Durchfall, starkes Schwitzen und große Unruhe. Mir war es so, als ob ich stürbe. Herzrasen. Das war furchbar! Ich kann Tramadol nicht empfehlen. Ich nahm nur 2 50mg Tabletten (nicht gleichzeitig) und den Rest warf raus.

male_alt

David Kunze

schnelle Hilfe bei Schmerzen

Bewertung

Ich nahm es gegen starke Schmerzen im linken Knie. Es hilft schnell und zuverlässig. Es sollte aber jedem bewusst sein, dass Tramadol süchtig machen kann. Vorsicht bei der Anwendung!

female_alt

Birgit W.

gegen mäßige Schmerzen

Bewertung

Ich habe ganz schlimme Rückenschmerzen seit 2 Monaten, mein Arzt verschrieb mir Tramadol, je 50 mg alle 8 Stunden. Dadurch wurde es mir etwas schwindelig. Am nächsten Morgen hatte ich keine Schmerzen. Wegen Übelkeit musste ich Tramadol absetzen. Insgesamt habe ich es 2 Tage lang eingenommen. Seitdem habe ich keine Schmerzen, aber ich habe noch ein flaues Gefühl im Magen. Es ist so schön, keine Schmerzen zu haben.

female_alt

Susanne

hilft bei mäßigen Schmerzen

Bewertung

So, Ich hatte die schlimmsten Schmerzen im Lindenbereich innerhalb von 2 Monaten, mein Arzt verschrieb mir Tramadol, 50 mg alle 8 Stunden. Dadurch wurde es mir ein bisschen schnwindelig. Ich fühlte mich k.o. Am nächsten Morgen erwachte ich ohne Schmerzen und musste sofort nach dem Aufstehen kotzen. 2 Tage lang habe ich Tramadol eingenommen. Seitdem nehme ich es nicht ein. Ich habe keine Schmerzen, aber trotzdem habe ich noch ein flaues Gefühl im Magen. Es ist so schön keine Schmerzen zu haben.

male_alt

Ralph Zweig

gute Hilfe bei Schmerzen

Bewertung

Tramadol ist das beste Arzneimittel, das ich je eingenommen habe. In letzter Zeit leide ich unter starken Schmerzen im unteren Lendenbereich. Wegen anderen Opioiden fühlte ich mich schrecklich. Tramadol 50mg einmal täglich ist mehr als genung, um alle Schmerzen zu beseitigen. Ich fühle mich glücklich und kann ein aktives Leben führen. Ich verstehe ganz gut, dass man davon abhängig werden kann. Tramadol ist besser als eine epidurale Injektion. Tramadol hat mir eine schnelle Besserung verschafft.

male_alt

David

Tramadol gegen Schmerzen

Bewertung

NIE habe ICH Tramadol eingenommen, aber mein Bruder hat es im Laufe von 8 Jahren verwendet. Jetzt ist er von Tramadol abhängig. Unsere Familie versucht nun, ihn in eine Anstalt zu bringen. Das war nicht seine Wahl süchtig zu werden, er wurde süchtig wegen einer sehr schmerzhaften Arthritis im Fuß. Vorsicht bei der Anwendung dieses Schmerzmittels!

  • 1

Erfahrungsberichte
filtern

Produkt bewerten
  • sehr gut

  • gut

  • befriedigend

Kunden
bewerteten es wie folgt:
Bewertungen
1
  • SEHR GUT

    50%
  • GUT

    10%
  • BEFRIEDIGEND

    40%
Produkt bewerten
  • sehr gut

  • gut

  • befriedigend

Zur Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies.Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.Datenschutzrichtlinien