Rufen Sie uns an! Gesundheitsapo.com telefonische Beratung
Vermox kaufen ohne Rezept
Vermox

Vermox kaufen

Bewerten (4) | Bewertungen lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

PRODUKT-INFORMATIONEN

Handelsname: Vermox

Wirkstoff: Mebendazol

Wofür: Entwurmung

Wann sind Würmer tot: im Durchschnitt in 3 Tagen. Manchmal sind 3 Wochen notwendig.

erhältliche Dosierung: 100mg Tabletten

Vermox kaufen ohne Rezept

PRODUKT-INFORMATIONEN

Handelsname: Vermox

Wirkstoff: Mebendazol

Wofür: Entwurmung

Wann sind Würmer tot: im Durchschnitt in 3 Tagen. Manchmal sind 3 Wochen notwendig.

erhältliche Dosierung: 100mg Tabletten

  • Artikel
  • Preis
  • Menge
  • Dosis
  • Einfach online kaufen
  • Vermox
  • Preis 123.00 €
  • 30 Tabletten
  • 100mg
  • kaufen
  • Vermox
  • Preis 183.00 €
  • 60 Tabletten
  • 100mg
  • kaufen
  • Vermox
  • Preis 202.00 €
  • 90 Tabletten
  • 100mg
  • kaufen

Uns vertrauen
Tausende Kunden

aktueller Datenschutz

Telefonnummer und aktuelle Geschäftszeiten

Mit Vermox sind die Würmer weg!

Vermox ist ein medizinisches Produkt zur Behandlung von Krankheiten, die durch Darmparasiten - Helminthen - verursacht werden.

Der Wirkstoff in Vermox ist Mebendazol. Es verhindert die Entwicklung und Reproduktion von Helminthen und begünstigt auch deren schnelle Ausscheidung aus dem Körper.

Vermox Tabletten haben eine sehr starke pharmakologische Wirkung und beeinflussen verschiedene Arten von Darmparasiten. Daher wird es zur Behandlung der schwersten Formen der durch das Auftreten der Parasiten verursachten Darmerkrankungen verwendet.

Helminthen können in jeder Person erscheinen. Darüber hinaus befinden sie sich in jeder zweiten Person, können jedoch im menschlichen Körper unbemerkt bleiben, sich allmählich entwickeln und sich fortpflanzen.

Es gibt verschiedene Arten von Würmern, die die inneren Organe, Muskelgewebe, Knochengewebe, Gehirn usw. befallen. Daher kann die Person nicht immer über das Vorhandensein einer Wurmerkrankung erfahren.

An Wurminfektionen leiden Kinder oft. Daher empfehlen Ärzte, 2mal jährlich eine Wurmkur zu machen.

Vermox Tabletten werden damit gut zurechtkommen. Der Wirkstoff Mebendazol tötet die bereits im Körper befindlichen Helminthen.

Ärzte empfehlen, die Behandlung von Helminthen nicht hinauszuzögern. Sobald Sie die ersten Anzeichen einer Wurmerkrankung feststellen, wird es empfohlen, Vermox zu kaufen und mit der Behandlung sofort zu beginnen. Je schneller die Würmer getötet werden, desto weniger Schaden werden sie dem Körper zufügen. Bei der Apotheke Gesundheitsapo können Sie jetzt Vermox kaufen ohne Rezept. Mit Beratung. Sicher und diskret.

Anwendung von Vermox Tabletten

Vermox kaufen kann man zur Behandlung und Prophylaxe von:

  • Ascariasis
  • Enterobiasis
  • Ancylostomiasis
  • Trichozephalose
  • Trichinellose
  • gemischte Helminthen

Vermox ist in der Lage, die bekanntesten Würmer zu vernichten, bewältigt jedoch besser die Madenwürmer, die häufigste Art von Würmern beim Menschen.

Dosierung und Einnahme von Vermox Tabletten

Das Schema der Behandlung und des Dosierungsschemas sollte vom Arzt nach der klinischen Untersuchung verschrieben werden. Dazu gehören Laboranalysen, um den Erreger der Darminfektion herauszufinden.

Vermox tötet schnell die Parasiten und daher dauert der Behandlungsverlauf in der Regel nicht mehr als 3-4 Tage.

In Einzelfällen kann die Behandlung bei einem schweren Wurmbefall bis zu 21 Tagen dauern.

Bei der günstigen Versandapotheke Gesundheitsapo können Sie in der Dosierung von 100mg Mebendazol Vermox kaufen ohne Rezept. Diese Dosierung wird in den meisten Fällen verschrieben.

Die Behandlung von Würmern bei Erwachsenen und Kindern, die älter als 10 Jahre, besteht aus 1 Tablette mit 100 mg einmal täglich.

Die Dosis für Kinder von 2 bis 10 Jahren beträgt 25-50 mg einmal täglich.

Kindern unter 2 Jahren wird Vermox nur dann verschrieben, wenn andere Entwurmungsmethoden nicht möglich sind und die Entwicklung des Kindes beeinträchtigt wird.

Das Wurmmittel kann zerkaut, unzerkaut oder mit dem Essen eingenommen werden.

Waschen Sie sich gründlich die Hände und die Fingernägel, vor allem vor dem Essen oder nach dem Gang auf die Toilette.

Während der Behandlung schwerer Formen der parasitären Infektionen, wenn der Prozess der Organzerstörung begonnen hat, wird die maximale Dosis von 200 bis 400 mg pro Tag vorgeschrieben. Die Tagesdosis ist in 2 gleiche Teile aufgeteilt (morgens und abends).

Zur Vorbeugung des Wurmbefalls wird's empfohlen, innerhalb von 2-3 Tagen 1 Tablette Vermox 100 mg pro Tag einzunehmen. Um den maximalen Schutz zu erreichen, wird es empfohlen, alle 6 Monate das Wurmmittel Vermox zur Prophylaxe anzuwenden.

Um die Neuansteckung zu vermeiden, befolgen Sie alle Anweisungen Ihres Arztes zur Desinfektion des Wohnraumes und zum sorgfältigen Waschen von Kleidung, Bettwäsche und Handtüchern. Ihre Familienangehörigen oder andere Personen in Ihrem Haushalt müssen möglicherweise auch mit dem Wurmmittel Vermox oder anderen Arzneimitteln behandelt werden. Madenwurm-Infektionen können sich leicht von einer Person zur anderen ausbreiten.

Sie können eine Wurminfektion nicht ausheilen, indem Sie fasten (hungern), Abführmittel verwenden oder sich erbrechen lassen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, nehmen Sie dieses Arzneimittel wie vom Arzt verordnet ein.

Selten bleiben lebende Würmer trotz Vermox. In diesem Fall soll die Behandlung wiederholt werden. Statt Vermox kann man sich auch das Wurmmittel Albendazol rezeptfrei kaufen. Die Anwendung von Albendazol kann sich als effektiv erweisen, wenn Vermox nicht hilft.

Nebenwirkungen des Wurmmittels Vermox 100mg

In den meisten Fällen erscheinen die Nebenwirkungen nach Vermox im Fall einer individuellen Unverträglichkeit des Wirkstoffes Mebendazol. Der Patient kann deswegen folgende Nebenwirkungen bekommen:

  • Schwindel
  • Übelkeit
  • Magenschmerzen
  • Erbrechen
  • Diarrhoe
  • Kopfschmerzen
  • allergische Reaktionen.

Diese Liste der potenziellen Nebenwirkungen ist nicht vollständig. Mehr Info finden Sie im Beipackzettel.

Die Nebenwirkungen werden nicht beobachtet, wenn der Patient den Wirkstoff Mebendazol und/ oder andere Inhaltsstoffe des Wurmmittels Vermox gut verträgt.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Während der Anwendung von Vermox Tabletten ist der Bedarf an Insulin bei den Zuckerkranken gering, weil Mebendazol die Aktivität von Insulin erhöht.

Cimetidin und einige Arzneimittel zur Dämpfung der Magensaftproduktion erhöhen die Konzentration von Mebendazol im Blut. Die Dosierung des Wurmmittels soll angepasst werden.

Stoffwechselinduktoren verringern dagegen die Konzentration von Vermox im Blut.

Überdosis mit Vermox

Während der Anwendung von Vermox Tabletten innerhalb von 7-10 Tagen erhöht sich die Wahrscheinlichkeit einer Überdosis. Im Fall einer Überdosis kann der Patient Symptome einer allergischen Reaktion wie Juckreiz, dunkler Urin, Gelbverfärbung der Augen oder der Haut, Hautausschlag und Hautrötungen bekommen.

Diese Reaktion steht im Zusammenhang mit der Konzentration des Wirkstoffes Mebendazol im Körper, so dass sich die Toxizität des Wurmmittels erhöht. Wegen einer Überdosis soll man sofort einen Arzt aufsuchen.

Möchten Sie Würmer schnell loswerden? Dann müssen Sie unbedingt Vermox kaufen ohne Rezept. Bei Fragen zur Anwendung wenden Sie sich an Ihren Arzt.


Einzelnachweise

  1. Moser W, Schindler C, Keiser J. Drug Combinations Against Soil-Transmitted Helminth Infections. Adv Parasitol. 2019;103:91-115.
  2. Cañete R, Brito K, Brito I, Semper A, Gonzalez ME. Effectiveness and Tolerability of 3-Day Mebendazole Treatment of Giardia duodenalis Infection in Adults and Children: Two Prospective, Open-Label Phase IV Trials. Curr Ther Res Clin Exp. 2018 Nov 30;89:43-47.
  3. Alves CMG, Nogueira JN, Barriga IB, Dos Santos JR, Santos GG, Tavares-Dias M. Albendazole, levamisole and ivermectin are effective against monogeneans of Colossoma macropomum (Pisces: Serrasalmidae). J Fish Dis. 2019 Mar;42(3):405-412.

Auch verfügbar unter anderen Handelsnamen

Surfont Pantelmin Mebendazol

Kundenbewertungen

3.9/5
würden uns
einem Freund
empfehlen

Sagen Sie uns

Ihre Meinung!

sehr gut

Der Service und die Preise haben mir gefallen.

von Hilde
16-05-2019
Erfahrung mit dem Wurmmittel Vermox

Es hat zum Teil geholfen, die Würmer waren weg. Nach 2 Monaten waren Fadenwürmer und Madenwürmer zurück. Sie verschwinden und kommen wieder. Ich hatte schon 3 erfolgreich Behandlungen.... Ich verstehe nicht, warum ich Würmer immer wieder bekomme.

von Laura
05-05-2019
Erfahrung mit Vermox gegen Madenwürmer

Meine Tochter war mit Madenwürmern infiziert und ich habe sie von ihr bekommen. Sie nahm zwei Tabletten Vermox und sie waren sofort verschwunden. Ich habe jetzt 8 Tabletten in 3 Wochen eingenommen und habe sie immer noch. Ich wurde nicht erneut infiziert, sie sind einfach nicht verschwunden. Mein Arzt ist ratlos.

von Sandra
19-04-2019
Bewertung schreiben
KATEGORIEN
Das Team der Apotheke gesundheitsapo.com

Kompetenz

und Erfahrung

Ihre Apotheke im Web

Zur Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies.Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.Datenschutzrichtlinien