icon_covid

Wir arbeiten während der Corona-Pandemie weiter für Sie und halten Sie über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden. Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit finden Siehier

Rufen Sie uns an! Gesundheitsapo.com telefonische Beratung
2007

Zyrtec kaufen

Bewerten (1) | Bewertungen lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

PRODUKT-INFORMATIONEN

  • Handelsname: Zyrtec
  • Wirkstoff: Cetirizin
  • Wirkstoffklasse: Antihistaminika
  • Darreichungsform: Tabletten
  • Indikation: Allergien
  • erhältliche Dosierung: 10 mg

2007

PRODUKT-INFORMATIONEN

  • Handelsname: Zyrtec
  • Wirkstoff: Cetirizin
  • Wirkstoffklasse: Antihistaminika
  • Darreichungsform: Tabletten
  • Indikation: Allergien
  • erhältliche Dosierung: 10 mg

  • Artikel
  • Preis
  • Menge
  • Dosis
  • Einfach online kaufen
  • Zyrtec
  • Preis 95.00
  • 30 Tbl
  • 10 mg
  • kaufen
  • Zyrtec
  • Preis 127.00
  • 60 Tbl
  • 10 mg
  • kaufen
  • Zyrtec
  • Preis 143.00
  • 90 Tbl
  • 10 mg
  • kaufen
  • Zyrtec
  • Preis 161.00
  • 120 Tbl
  • 10 mg
  • kaufen
  • Zyrtec
  • Preis 183.00
  • 180 Tbl
  • 10 mg
  • kaufen

Uns vertrauen
Tausende Kunden

aktueller Datenschutz

Telefonnummer und aktuelle Geschäftszeiten

Wozu Zyrtec kaufen?

Zyrtec ist ein verschreibungspflichtiges Medikament gegen Allergien auf der Basis von dem Wirkstoff Cetirizin, das in Form von Tabletten und Kapseln hergestellt wird. Es gehört zur Gruppe der Antihistaminika.

Die Tabletten Zyrtec werden in folgenden Fällen eingesetzt:

  • zur Behandlung von Symptomen der ganzjährigen und saisonalen allergischen Rhinitis und allergischen Konjunktivitis, wie Niesen, Juckreiz, Rhinorrhoe, konjunktivale Hyperämie, Tränenfluss;
  • Heuschnupfen;
  • Nesselsucht;
  • andere allergische Dermatosen (einschließlich atopischer Dermatitis), die von Juckreiz und Hautausschlägen begleitet werden.

Bei unserer günstigen Versandapotheke können Sie die Tabletten Zyrtec rezeptfrei kaufen. Zyrtec Preis startet ab 1.02 Euro für 1 Stück.

Wie wirkt Zyrtec?

Die wirkende Substanz Cetirizin gehört zur Gruppe der H1-Antihistaminika. Cetirizin vermindert eine allergische Reaktion und lindert den Juckreiz sowie die Quaddelbildung.

Wie werden die Allergietabletten Zyrtec eingenommen?

Die Allergietabletten Zyrtec werden oral eingenommen. 

Für Erwachsene und Kinder über 6 Jahren wird eine Anfangsdosis von 5 mg (entsprechend 1/2 Tablette) pro Tag verordnet. Nach Bedarf kann die Dosis auf 10 mg (entsprechend 1 Tablette) einmal täglich erhöht werden. Die Einnahme von Erwachsenen erfolgt einmal pro Tag, während Kinder entweder 5 mg 2-mal pro Tag oder 10 mg einmal täglich einnehmen sollten. Manchmal kann eine Anfangsdosis von 5 mg ausreichend sein, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen.

Die empfohlene Dosis für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren beträgt 2,5 mg zweimal täglich oder 5 mg einmal täglich.

Für Kinder im Alter zwischen 1 und 2 Jahre werden 2,5 mg bis zu 2-mal täglich gegeben.

Die empfohlene Tagesdosis für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 12 Monaten beträgt 2,5 mg.

Suchen Sie nach einem effektiven Medikament gegen Allergien, ziehen Sie die Tablette Zyrtec in Betracht. Bei uns können Sie ohne Rezept Allergietabletten Zyrtec kaufen.

Zyrtec Nebenwirkungen

Bevor Zyrtec rezeptfrei bestellen, berücksichtigen Sie folgende Nebenwirkungen:

  • seitens des Nervensystems: häufig Kopfschmerzen, erhöhte Müdigkeit, Schwindel, Schläfrigkeit; gelegentlich Parästhesie; selten Krämpfe; sehr selten Geschmacksveränderungen, Ohnmacht, Dyskinesie, Dystonie, Zittern, Tick;
  • seitens des Verdauungssystems: häufig Mundtrockenheit, Übelkeit; gelegentlich Durchfall, Bauchschmerzen;
  • seitens der Atemwege: häufig Rachenentzündung, Rhinitis;
  • seitens der Psyche: gelegentlich Unruhe; selten Aggression, Verwirrung, Depression, Halluzinationen, Schlafstörungen;
  • seitens der Haut: gelegentlich Hautausschlag, Juckreiz; selten Nesselsucht; sehr selten - Angioödem, anhaltendes Erythem;
  • seitens des Immunsystems: selten Überempfindlichkeitsreaktionen; sehr selten - anaphylaktischer Schock;
  • seitens des Stoffwechsels: selten Erhöhung des Körpergewichts;
  • seitens des Herz-Kreislauf-Systems: selten Tachykardie;
  • seitens der Sehorgane: sehr selten Akkommodationsstörung, verschwommenes Sehen, Augenzittern;
  • seitens des Harnsystems: sehr selten Dysurie, Enuresis;
  • allgemeine Störungen: gelegentlich Asthenie, Unwohlsein; selten peripheres Ödem.

Wann darf man nicht Zyrtec kaufen?

In diesem Fällen dürfen Sie nicht Zyrtec rezeptfrei kaufen und einnehmen:

  • Überempfindlichkeit gegen Cetirizin, Hydroxyzin oder Piperazinderivate sowie andere Hilfsstoffe;
  • Harnvergiftung;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Kinder unter 6 Monate.

Mit Vorsicht sollten Sie Zyrtec bei Kindern unter 1 Jahr angewendet werden.

Bei Gesundheitsapo können Sie Zyrtec kaufen. Wir bieten diese Allergietabletten rezeptfrei zum erschwinglichen Preis bestellen.

Verfasst von Robert Diederich am 15.06.2018

Zuletzt aktualisiert von Lena Achen am 13.12.2021

Geprüft von: Prof. Dr. Robert Thimme

doctor

Prof. Dr. Robert Thimme

Prof. Dr. Robert Thimme ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin II – Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie und Infektiologie – im Universitätsklinikum Freiburg. Seit 2019 unterstützt Prof. Dr. Robert Thimme das Team der Apotheke Gesundheitsapo.com bei der medizinischen Textprüfung.

Mehr über den Arzt

Die beliebtesten Medikamente unserer Kunden

Kundenbewertungen

5/5
würden uns
einem Freund
empfehlen

Sagen Sie uns

Ihre Meinung!

Das richtige Medikament für mich

Habe diese Tabletten von meinem Arzt verschrieben bekommen, da ich seit vielen Jahren an Allergien leide. Ich bin begeistert. Sehr empfehlenswert.

von Sabine
22-11-2021
Bewertung schreiben
KATEGORIEN
Das Team der Apotheke gesundheitsapo.com

Kompetenz

und Erfahrung

Ihre Apotheke im Web

Zur Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies.Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden.Datenschutzrichtlinien